Unser neuestes Mitglied: Kücken666

76 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 22.10.2014, 11:34 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Spezielle Sexualthemen und Grenzbereiche » Verführung Minderjähriger?
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Verführung Minderjähriger?

 

Seiten (2): [1], 2 »

Neuer Beitrag 20.04.2006, 20:48
 Verführung Minderjähriger?

#1 | Zitieren |

j@ssy ist Offline j@ssy
Jungfrau
also leute erst ma hi! passt auf ich hab auf ner feier meinen freund kennen gelernt!! ich versteh mich super gut mit ihm und es ist einfach alles wunderschön!! das prop is eben nur ich bin 15 er 21!!! so jetz hat er eben schiss stress zu bekommen!! und ich hab so viele verschiedene sachen dadrüber gelesen und weis einfach nimmer was ich glauben soll!!Vorallem das gute is eben auch noch das er sich super gut mit meinen eltern versteht und die auch nix gegen unsere beziehung haben. auch nicht wenn wir miteinander schlafen würden. denn ich hatte vor ihm auch scho eine 1 an halb jährige beziehung. hatte mit diesem jungen auch sex und meine eltern hatten nix dagegen!! ich hoff ihr könnt mir da konkretes sagen!! z.b. ob ihn auch fremde leute anzeigen können (eben leute die ihn nicht leiden können) oder nur meine family und ich!!!

bitte schreibt mir schnell zurück!!!!

scho ma danke!!!

Beitrag editiert von Arkadiusz am 20.04.2006, 20:57



Titel korrigert.

Beitrag editiert von blaurose3 am 22.05.2009, 11:43
 Beiträge: 8 | Punkte: 10 | Wohnort: Meeder | Registriert seit: 3106 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 20.04.2006, 20:48
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 20.04.2006, 20:55
 Re: verführung minderjähriger????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

#2 | Zitieren |

Black Angel ist Offline Black Angel
Amor


wenn meine quellen nicht veraltet sind dürfen 14 bis 16jährige mit 18 bis 21 jährigen sex haben, solange keine zwangslagen ausgenutzt werden und kein geld gezahlt wird...
wenn deine eltern also nicht dagegen sind gibts keine probleme

Lasst das Fleisch den Geist belehren!
 Beiträge: 4.084 | Punkte: 4.272 | Wohnort: Assiah | Registriert seit: 4547 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 20.04.2006, 21:04
 Re: verführung minderjähriger?

#3 | Zitieren |

Geiler Hengst ist Offline Geiler Hengst
Romantiker
Wenn die eltern ja sagen is ab 14 ok, also mach dir mal keine Sorgen, du klingst auch eher reif und weißt was du tust also warum nicht, hab deinen Spaß und mach dir keinen Stress
 Beiträge: 540 | Punkte: 704 | Wohnort: china | Registriert seit: 3113 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 20.04.2006, 21:04
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 20.04.2006, 21:30
 Re: verführung minderjähriger?

#4 | Zitieren |

Ann ist Offline Ann
Domina



Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Ich bin auch der Meinung, dass es okay ist. Ab 14...
Also ne gute Freundin von mir kam mit 14 mit einem Kerl zusammen, der damals 21 oder 22 war (8 Jahre Altersunterschied waren es irgendwie).
Da gab es nie Probleme und das obwohl die Eltern skeptisch waren und es ihr erster richtiger Freund war.
Sie waren übrigens drei Jahre zusammen.
 Beiträge: 9.302 | Punkte: 12.017 | Wohnort: Hannover / Wien | Registriert seit: 3185 Tagen (Jan 2006)
 
Neuer Beitrag 21.04.2006, 06:39
 Re: verführung minderjähriger?

#5 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Amor
So ganz ist das eben dann doch nicht wahr.

Der maximale Altersunterschied darf maximal 3 Jahre betragen. Es ist gut möglich, dass jemand versuchen könnte, ihn wegen der Beziehung mit dir anzuzeigen. Wenn allerdings beide Elternteile (also von dir und ihm) darüber Bescheid wissen, was bei euch abgeht, würde spätestens vor Gericht so ein Verfahren eingestellt.

Trotzdem, solche Angelegenheiten sind nervig und könnten tatsächlich passieren. Nichtsdestotrotz bist du auf der sicheren Seite und er auch

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 3.705 | Punkte: 4.192 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4601 Tagen (Mar 2002)
 
Neuer Beitrag 21.04.2006, 13:51
 Re: verführung minderjähriger?

#6 | Zitieren |

Black Angel ist Offline Black Angel
Amor


das mit den drei jahren gibts afaik nur in der schweiz

in deutschland spielt der direkte altersunterschied afaik nur eine rolle, wenn er 6 jahre beträgt und einer der beteiligten unter 14 ist. dann könnte die psychiatrie die diagnose 'pädophil' stellen

Lasst das Fleisch den Geist belehren!
 Beiträge: 4.084 | Punkte: 4.272 | Wohnort: Assiah | Registriert seit: 4547 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 21.04.2006, 16:12
 Re: verführung minderjähriger?

#7 | Zitieren |

homie ist Offline homie
Petting-Fan
von meiner freundin die schwester ist auch erst 15 und hat nen freund der 22 ist. die sind immer fröhlich am poppen . also die haben bis jetzt noch keine probleme.
 Beiträge: 84 | Punkte: 127 | Wohnort: kamen | Registriert seit: 3168 Tagen (Feb 2006)
 
Neuer Beitrag 22.04.2006, 19:48
 Re: verführung minderjähriger?

#8 | Zitieren |

Ludaaa ist Offline Ludaaa
Peepshow-Casanova



Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
heeeey!

soviel ich weiß is das okay, da du über 14 jahre bist und er halt 21, also voll volljährig und du nicht mehr minderjährig (weil über 14).

Liebe Grüße und viel Erfolg beim ersten mal!!! *g*

Glaube nie einem Jungen wenn er sagt: "ich liebe dich".
Glaub ihm erst, wenn er mit Tränen in den Augen vor dir steht und fragt: "Liebst du mich nicht?!"
 Beiträge: 196 | Punkte: 211 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 3105 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 22.04.2006, 19:48
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 22.04.2006, 20:07
 Re: verführung minderjähriger?

#9 | Zitieren |

N3cr0 ist Offline N3cr0
Amor



Alter: 28
Geschlecht: Männlich
war da in deutschland net irgendwie so ne regelung, dass man als minderjährig gilt, wenn man das 18. lebensjahr noch nicht vollendet hat...

"Nicht der Berg ist es, den man bezwingt, sondern das eigene Ich." - Sir Edmund Hillary -
 Beiträge: 4.470 | Punkte: 2.753 | Wohnort: Unterfranken | Registriert seit: 4264 Tagen (Feb 2003)
 
Neuer Beitrag 22.04.2006, 22:38
 Re: verführung minderjähriger?

#10 | Zitieren |

Ludaaa ist Offline Ludaaa
Peepshow-Casanova



Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
demnach dürften minderjährige ja rauchen,... ?!

Glaube nie einem Jungen wenn er sagt: "ich liebe dich".
Glaub ihm erst, wenn er mit Tränen in den Augen vor dir steht und fragt: "Liebst du mich nicht?!"
 Beiträge: 196 | Punkte: 211 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 3105 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 23.04.2006, 01:15
 Re: verführung minderjähriger?

#11 | Zitieren |

N3cr0 ist Offline N3cr0
Amor



Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Ludaaa schrieb:
demnach dürften minderjährige ja rauchen,... ?!



dürfen sie ja auch...

"Nicht der Berg ist es, den man bezwingt, sondern das eigene Ich." - Sir Edmund Hillary -
 Beiträge: 4.470 | Punkte: 2.753 | Wohnort: Unterfranken | Registriert seit: 4264 Tagen (Feb 2003)
 
Neuer Beitrag 23.04.2006, 03:29
 Re: verführung minderjähriger?

#12 | Zitieren |

hiawatha ist Offline hiawatha
Domina



Geschlecht: Männlich
.
.
Ludaaa schrieb:
heeeey!

soviel ich weiß is das okay, da du über 14 jahre bist und er halt 21, also voll volljährig und du nicht mehr minderjährig (weil über 14).

Liebe Grüße und viel Erfolg beim ersten mal!!! *g*


Oh Mann ... so nun sicher nicht ...

Kind ist man bis zum vollendeten 14. Lebensjahr
Jugendlicher ist man bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
- danach ist man volljährig

Im Strafrecht gibt es dann noch eine weitere Stufe:
Heranwachsender ist man bis zum vollendeten 21. Lebensjahr.

Und im Strafrecht gibt es dann zum Sex zwischen Personen über 18 Jahren und unter 16 Jahren folgende Bestimmung:


§ 182 StGB :

(1) Eine Person über achtzehn Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. unter Ausnutzung einer Zwangslage oder gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese unter Ausnutzung einer Zwangslage dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(3) In den Fällen des Absatzes 2 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(4) In den Fällen der Absätze 1 und 2 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.


Ergo ist über 21 und unter 16 doch nicht ganz so unproblematisch ...
.
.

. . . . .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

. . . . . . . . .
Politeia - Politik im Alltag Verkehr & Recht Rätsel- und Denksportforum
. . . . .
 Beiträge: 32.021 | Punkte: 64.094 | Wohnort: Europäische Union | Registriert seit: 4469 Tagen (Jul 2002)
 
Neuer Beitrag 24.04.2006, 01:06
 Re: verführung minderjähriger?

#13 | Zitieren |

Ludaaa ist Offline Ludaaa
Peepshow-Casanova



Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
hmm sorry,..!!!!

dann warte bis du 16 bist!!!

Glaube nie einem Jungen wenn er sagt: "ich liebe dich".
Glaub ihm erst, wenn er mit Tränen in den Augen vor dir steht und fragt: "Liebst du mich nicht?!"
 Beiträge: 196 | Punkte: 211 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 3105 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 25.04.2006, 13:53
 Re: verführung minderjähriger?

#14 | Zitieren |

Koerni ist Offline Koerni
Klugscheißer
und wenn sie 16 ist?darf sie dann mit jeden poppen?also z.b. mit nem 30 jährigen oder kann der kerl dann auch noch von jemandem angezeigt werden?
 Beiträge: 21 | Punkte: 35 | Wohnort: Darmstadt | Registriert seit: 3106 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 26.04.2006, 16:31
 Re: verführung minderjähriger?

#15 | Zitieren |

RKO ist Offline RKO
Jungfrau

Alter: 22
Geschlecht: Männlich
aber , bei uns in der stadt wurde eine 13 jährige von nem bademeister geschwängert der sicherlich über 18 war und da wurde nix draus ,nur dass er etz einen schlechten ruf hat

ICH BIN FROH DASS ES FRAUEN GIBT WEIL MAN DANN AUCH WAS ZU TUEN HAT ! ! ! HEHEHEHE
 Beiträge: 9 | Punkte: 7 | Wohnort: BAYERN | Registriert seit: 3114 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 26.04.2006, 16:31
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 27.04.2006, 07:14
 Re: verführung minderjähriger?

#16 | Zitieren |

Koerni ist Offline Koerni
Klugscheißer
naja wenn sie das wollte wird wohl keine was dazu sagen oder????

RKO schrieb:
aber , bei uns in der stadt wurde eine 13 jährige von nem bademeister geschwängert der sicherlich über 18 war und da wurde nix draus ,nur dass er etz einen schlechten ruf hat

 Beiträge: 21 | Punkte: 35 | Wohnort: Darmstadt | Registriert seit: 3106 Tagen (Apr 2006)
 
Neuer Beitrag 09.05.2006, 10:41
 Re: verführung minderjähriger?

#17 | Zitieren |

glorius ist Offline glorius
Jungfrau

Alter: 28
Geschlecht: Männlich
hallo ihr,
ich habe eine frage zu diesem thma, ich bin über 18 und meine freundin unter 16 wir schlafen miteinander aber die mutter von ihr ist mit der beziehung nicht einverstanden könnte es zu schlimme folgen für mich haben?
bitte meldet euch schnell
danke!

gruß daniel
 Beiträge: 3 | Punkte: 2 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 3088 Tagen (May 2006)
 
Neuer Beitrag 09.05.2006, 10:50
 Re: verführung minderjähriger?

#18 | Zitieren |

hiawatha ist Offline hiawatha
Domina



Geschlecht: Männlich
.
.
Deine Frage ist doch eigentlich schon beantwortet, siehe einfach oben, was ich zu § 182 StGB geschrieben habe - strafbar wäre es nur, wenn du eine Zwangslage ausnutzen würdest, § 182 Abs. 1 StGB.

Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil - und deswegen hatte ich dich ja auch diesen Thread verwiesen ...
.
.

. . . . .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

. . . . . . . . .
Politeia - Politik im Alltag Verkehr & Recht Rätsel- und Denksportforum
. . . . .
 Beiträge: 32.021 | Punkte: 64.094 | Wohnort: Europäische Union | Registriert seit: 4469 Tagen (Jul 2002)
 
Neuer Beitrag 09.05.2006, 10:56
 Re: verführung minderjähriger?

#19 | Zitieren |

glorius ist Offline glorius
Jungfrau

Alter: 28
Geschlecht: Männlich
auch dann wenn die mutter es verbietet das problem ist das sie 15 ist
 Beiträge: 3 | Punkte: 2 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 3088 Tagen (May 2006)
 
Neuer Beitrag 09.05.2006, 12:23
 Re: verführung minderjähriger?

#20 | Zitieren |

Aloha ist Offline Aloha
Beziehungsexperte



Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Hm, so ganz verstehe ich die Thematik nicht.. 21 und 15, 20 und 14, hab selbst schon von 15 und 24 gehört.
Ist das nicht ein bisschen.. zu hoch? Ich meine, da muss man sich ja fast schämen, dass man keine rumgekriegt hat, die so ungefähr in der selben Altersstufe ist.

@glorius
Nunja, sie ist unter 16 und du über 18.. Wenn ich Vater wär, würde derjenige in Al-Bundy-Manier sofort aus'm Haus fliegen.

Das ist halt meine grunsätzliche Meinung zu dem Thema.

I like my coffee like I like my sex.
(Hot, strong and on the kitchen table.)
 Beiträge: 1.229 | Punkte: 1.323 | Wohnort: Inside Deep Throat | Registriert seit: 4518 Tagen (Jun 2002)
 
Neuer Beitrag 21.06.2007, 23:54
 Re: verführung minderjähriger?

#21 | Zitieren |

IloveKati ist Offline IloveKati
Jungfrau
Hi,

was ist eigentlich z.b wenn das Mädchen 12/13 Jahre ist und er 16/17???
Das ist bei ein aus meiner Patenklasse nämlich so...
 Beiträge: 2 | Punkte: 2 | Wohnort: Nienburg | Registriert seit: 2679 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 22.06.2007, 00:52
 Re: verführung minderjähriger?

#22 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Domina
Unter vierzehnjährige dürfen keinen Sex haben (lt. Gesetzeslage). Die ältere Person macht sich damit strafbar, wenn sexuelle Handlungen ausgeführt werden. Ein 16/17-jähriger ist eingeschränkt haftbar zu machen. Küssen ist allerdings kein Problem. Aber was nützt dir diese Auskunft? Willst du jemandem am Zeug flicken?

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 21.403 | Punkte: 30.690 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4346 Tagen (Nov 2002)
 
Neuer Beitrag 22.06.2007, 01:22
 Re: verführung minderjähriger?

#23 | Zitieren |

IloveKati ist Offline IloveKati
Jungfrau
Nein ich wollte es nur wissen da ich selbst 16 bin und in eine 12 jahre alte verliebt bin, sie wird bald 13... also ist nur der sex verboten und die beziehung mit küssen nicht???
 Beiträge: 2 | Punkte: 2 | Wohnort: Nienburg | Registriert seit: 2679 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 22.06.2007, 01:35
 Re: verführung minderjähriger?

#24 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Domina
Ja. Küssen ist kein Problem, aber weiter darfst du mit ihr nicht gehen, bis sie vierzehn ist. Danach muss auch sichergestellt sein, dass nichts unter Zwang passiert.

Dazu kannst du dir [ Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar ] mal anschauen, da wird das Ganze noch ein wenig besser erläutert.

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 21.403 | Punkte: 30.690 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4346 Tagen (Nov 2002)
 
Neuer Beitrag 22.06.2007, 07:33
 Re: verführung minderjähriger?

#25 | Zitieren |

bobafett ist Offline bobafett
Amor



Alter: 36
Geschlecht: Männlich
hiawatha schrieb:
.
.

Oh Mann ... so nun sicher nicht ...

Kind ist man bis zum vollendeten 14. Lebensjahr
Jugendlicher ist man bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
- danach ist man volljährig

Im Strafrecht gibt es dann noch eine weitere Stufe:
Heranwachsender ist man bis zum vollendeten 21. Lebensjahr.

Und im Strafrecht gibt es dann zum Sex zwischen Personen über 18 Jahren und unter 16 Jahren folgende Bestimmung:


§ 182 StGB :

(1) Eine Person über achtzehn Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. unter Ausnutzung einer Zwangslage oder gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese unter Ausnutzung einer Zwangslage dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,

und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(3) In den Fällen des Absatzes 2 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(4) In den Fällen der Absätze 1 und 2 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.


Ergo ist über 21 und unter 16 doch nicht ganz so unproblematisch ...
.
.



Moin@all

na SO problematisch ist es jetzt auch nicht, oder besser ich lese es jetzt nicht, zum einen steht ja das es durch ausnutzung einer Zwangslage oder gegen Entgelt straf bar ist oder aber das die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt und somit strafbar ist......oder haben alle unter 16 keine ahnung udn keine selbstbestimmung und fallen deswegen unter Nr. 2 ???!?!?!!? oder wie oder was.

Zum Glück bin ich aus dem Alter draussen

come to the dark side, we have cookies
 Beiträge: 4.443 | Punkte: 3.947 | Wohnort: hessen | Registriert seit: 4542 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 22.06.2007, 10:14
 Re: verführung minderjähriger?

#26 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Domina
@ bobafett

das war der falsche Paragraph. Der hier anzuwendende richtige Paragraph ist dieser hier:
Zitat:
§ 176 Sexueller Mißbrauch von Kindern

(1) Wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt oder an sich von dem Kind vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer ein Kind dazu bestimmt, daß es sexuelle Handlungen an einem Dritten vornimmt oder von einem Dritten an sich vornehmen läßt.

(3) In besonders schweren Fällen ist auf Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr zu erkennen.

(4) Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer

1.
sexuelle Handlungen vor einem Kind vornimmt,
2.
ein Kind dazu bestimmt, daß es sexuelle Handlungen an sich vornimmt,
3.
auf ein Kind durch Schriften (§ 11 Abs. 3) einwirkt, um es zu sexuellen Handlungen zu bringen, die es an oder vor dem Täter oder einem Dritten vornehmen oder von dem Täter oder einem Dritten an sich vornehmen lassen soll, oder
4.
auf ein Kind durch Vorzeigen pornographischer Abbildungen oder Darstellungen, durch Abspielen von Tonträgern pornographischen Inhalts oder durch entsprechende Reden einwirkt.

(5) Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer ein Kind für eine Tat nach den Absätzen 1 bis 4 anbietet oder nachzuweisen verspricht oder wer sich mit einem anderen zu einer solchen Tat verabredet.

(6) Der Versuch ist strafbar; dies gilt nicht für Taten nach Absatz 4 Nr. 3 und 4 und Absatz 5.

Demnach gibt es da schon ein Problem, wenn er mit ihr z.B. schläft.

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 21.403 | Punkte: 30.690 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4346 Tagen (Nov 2002)
 
Neuer Beitrag 22.06.2007, 19:09
 Re: verführung minderjähriger?

#27 | Zitieren |

timberwolve ist Offline timberwolve
Peepshow-Casanova

Geschlecht: Männlich
So, dann will ich als F(l)achmann auch mal etwas dazu sagen:

Das ihr die Paragraphen hier aufführt ist schön und gut, aber die reichen nicht.
Dazu müsstet ihr euch diverse Kommentierungen zu den Gesetzen ebenfalls vornehmen.

Um das ganze knapp auf den Punkt zu bringen:

Wer GV mit einer unter- inkl. 14 jährigen/em durchführt, macht sich immer strafbar!

Ergo: sobald man angezeigt wird (muss nicht) macht sich strafbar.
Der Staatsanwalt oder die Polizei können, und werden auch, bei dieser Angelegenheit sofort eine Strafanzeige erstellen!

Und dabei ist es egal, ob die Eltern einverstanden sind oder nicht.
Gleiches gilt für den jeweiligen Partner, falls er nicht ebenfalls in dem Alter ist, dann gilt man strafrechtlich als Kind und und kann per Definition keine schuldhafte Straftat begehen---> strafunmündig.

Zwischen 14 und 16 KÖNNEN Staatsanwalt und Polizei Strafanzeige erstatten bzw. erstellen, müssen aber nicht.

Hier können alle anderen Personen ebenfalls eine erstatten.

Hierbei kann es zur Anklage kommen oder auch nicht.

Schlimm wird es hierbei eigentlich erst, wenn die Eltern mit der Beziehung nicht einverstanden sind und Strafanzeige erstatten....
dann wird der Sache konkret nachgegangen und dann kommt es auf des Alter des jeweiligen Partners an.

Ist dieser unter 18, passiert im Regelfalle (mit Ausnahmen) nichts.

Ist dieser über 18 oder noch weiter, über 21, kann es schon zu einer Verurteilung kommen.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen

 Beiträge: 193 | Punkte: 380 | Wohnort: oldenburg | Registriert seit: 2696 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 29.06.2007, 12:18
 Re: verführung minderjähriger?

#28 | Zitieren |

Lenna ist Offline Lenna
Jungfrau
Hey Leute,
jetzt mal ne fast andere frage ich bin 15 und seit einiger zeit in einen 22jährigen verliebt da gibt es aber ein paar probleme:
1.ich wohne zimlich oben in SH, bei meiner mum und er wohnt übers w-end bei seinen eltern (unteres SH, wo ich jedes 2te w-end bin, weil ich da zu meinem vater muss.) In der woche studiert er in Soest, das ist bei Dortmund.
2.geht es von dem alter her überhaupt ich meine das sind immerhin 7 jahre unterschied?!?
Ne Lösund würde ich mich freuen
Lg
 Beiträge: 1 | Punkte: 2 | Wohnort: bei Eckernförde | Registriert seit: 2672 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 29.06.2007, 20:46
 Re: verführung minderjähriger?

#29 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Domina
15 und 18-21 "dürfen", solange dies nicht entgeltlich oder unter Ausnutzung einer Zwangslage stattfindet.
Es kann von Strafe abgesehen werden, "wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist" (§ 182 Abs. 4) (Anm.: Dieser Satz heißt nichts anderes, als dass beide es wollten)

15 und >22 "dürfen", solange der Täter dabei nicht "die fehlende sexuelle Selbstbestimmung des Opfers ausnutzt" (Anm: Der Täter ist immer der ältere).
Strafverfolgung geschieht nur auf Antrag oder bei besonderem öffentlichem Interesse (§ 182 Abs. 3), zudem kann aus den gleichen Gründen wie oben von Strafe abgesehen werden.

Es ist also durchaus möglich, dass er angezeigt werden kann, wenn es z.B. deinen Eltern widerstrebt, dass ihr Sex habt.

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 21.403 | Punkte: 30.690 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4346 Tagen (Nov 2002)
 
Neuer Beitrag 16.10.2007, 22:02
 Re: verführung minderjähriger?

#30 | Zitieren |

Calle ist Offline Calle
Jungfrau
Hallo, mal wieder ne andere Frage. Ich bin 16 und meine Freundin ist 12. Ist es erlaubt wenn wir uns in der öffentlichkeit als paar zeigen (sprich küssen u.a.) ?
 Beiträge: 2 | Punkte: 1 | Wohnort: Neuss | Registriert seit: 2562 Tagen (Oct 2007)
 
Neuer Beitrag 16.10.2007, 22:02
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (2): [1], 2 »

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Spezielle Sexualthemen und Grenzbereiche » Verführung Minderjähriger?

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 22.10.2014, 11:34 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.1133 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »