Unser neuestes Mitglied: Kackamacka

126 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 20.05.2018, 23:09 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Flirt Forum & Liebe Forum » Mädchen nach Pause ansprechen
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Mädchen nach Pause ansprechen

 

Seiten (2): [1], 2 »

Neuer Beitrag 13.09.2013, 22:14
 Mädchen nach Pause ansprechen

#1 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser
Hallo Leute,

3 jahre habe ich mit einem Mädchen im Sportverein trainiert. Nach und nach habe ich mich wohl immer mehr in sie verliebt... Irgendwann wollte ich sie ansprechen, tat es aber nicht. Gott weiß warum.

Genauso wusste ich, dass sie leider mitte des Jahres aufhören wollte mit dem Sport, und aufgrund unterschiedlicher Wohnorte hätte ich sie dann auch nicht mehr gesehen. So kam es dummerweise auch. Seit 3 Monaten habe ich sie nicht gesehen, hatte in der Zwischenzeit auch ein kleines Gefühlschaos, wo ich nicht mehr wusste wen ich überhaupt noch lieben oder hassen kann. Ja, ich würde sagen, ich war Gefühlstaub. Jedenfalls habe ich gerade in letzter Zeit immer wieder an sie denken müssen, und als sie heute doch mal am Verein vorbei kam, war die komplette Wucht der Gefühle wieder da.

Und jetzt? Ich habe nur ihre Adresse. Keine Handynummer, keine E-Mailsadresse, nichts. Nur ihre Adresse.
Meine Idee ist nun, dass ich ihr einen Brief schreibe, ganz klassisch handschriftlich. Ich möchte darin einfach fragen, ob sie sich mit mir vielleicht treffen möchte, irgendwie nachmittags in einem netten Cafe oder so. Überlege ich mir dann noch. Einfach um sich mit ihr zu unterhalten, was so in der letzten Zeit passiert ist usw.

Was würdet ihr machen? Und da frage ich gerade die Forumaninnen: kommt es nicht blöd, wenn ein Junge euch nach kurzem Treffen nach 3 Monaten ohne Kontakt nach einem Treffen fragt? Ich persönlich finde es gar nicht schlecht, nur kenne ich die weibliche Seite der Ansicht nicht.

Ich danke im Voraus! Ich glaub an euch (und irgendwie auch an mich... :/ )
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 13.09.2013, 22:14
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 13.09.2013, 22:30
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#2 | Zitieren |

ARRG ist Offline ARRG
Romantiker



Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Ein handschriftlicher Brief ist allemale besser als rumgekleckere auf Facebook.

Ich grüße Ajax
 Beiträge: 645 | Punkte: 824 | Wohnort: Marbach am Neckar | Registriert seit: 4342 Tagen (Jun 2006)
 
Neuer Beitrag 13.09.2013, 22:30
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 13.09.2013, 23:07
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#3 | Zitieren |

mahatmanich ist Offline mahatmanich
Romantiker



Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Nigel schrieb:
Was würdet ihr machen? Und da frage ich gerade die Forumaninnen: kommt es nicht blöd, wenn ein Junge euch nach kurzem Treffen nach 3 Monaten ohne Kontakt nach einem Treffen fragt? Ich persönlich finde es gar nicht schlecht, nur kenne ich die weibliche Seite der Ansicht nicht.

Ich danke im Voraus! Ich glaub an euch (und irgendwie auch an mich... :/ )



Du hast also ein Mädchen in deinem Umfeld gehabt, mit dem du nichtmal ein paar ordentliche Sätze gesprochen hast. Du hast dich aber offenbar zu Hause gedanklich solange mit ihr befasst, bis deinem Hirn ein Kurzschluss widerfahren ist. Du hast um dieses Mädchen, mit dem du nichtmal gesprochen hast, ein Gedankenkonstrukt gebaut und dich "verliebt".

Das macht mir ja fast schon Angst.

Ich würde NICHTS dahingehend machen.
Ich würde mir klar machen, wieviele Frauen es da draußen gibt und davon einfach mal welche kennenlernen. Wäre ein Anfang.

Wenn ich alt bin, werde ich den ganzen Tag nur nörgeln. - Das wird ein Spaß :-)
 Beiträge: 784 | Punkte: 935 | Wohnort: Sauerland | Registriert seit: 4461 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 13.09.2013, 23:57
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#4 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Oh Mahatmanich, da läuft was aus dem Ruder. Mein Fehler.

Ich möchte mehr erklären: Ich habe fast täglich mit ihr Sport getrieben, in der Gruppe waren wir alle ein Team. Dementsprechend kenne ich sie nicht nur flüchtig, sondern schon etwas besser, habe öfters mit ihr geredet. Sind im Verein eine lockere Runde. Ich kenne ihren Charakter, und habe schon damals nicht nur einmal gedacht: Sie ist die andere Halbkugel, die uns zu einer ganzen Kugel macht. Sie war mir schon immer sympathisch, und ich glaube auch, dass ich ihr sympathisch war.
Und mittlerweile ahne ich auch, dass sie damals schon in mich verliebt war: Sie hat MICH vor der ganzen Gruppe gefragt, ob ich ihr etwas zu Trinken holen kann, aus heiterem Himmel, und das obwohl sie ziemlich schüchtern ist (und ich Klappspaten habe damals noch mit mir gerungen, was ich tun sollte...).
Das angesprochene Gefühlschaos hat nichts mit ihr zu tun, das war, weil meine Eltern sich getrennt haben und ich in der Zeit den Kontakt zu meiner Mutter abgebrochen habe. Von daher war ich gedanklich einfach zu mitgenommen, um auf Gefühle zu achten. Jedenfalls hat sich das wieder gelegt, und ich bin wieder wie vorher (hoffe ich doch...)

Ich glaube nicht, dass ich irgendein Konstrukt um sie gebaut habe. Dafür stimmt mein Bild von ihr zusehr mit ihr überein


Trotzdem danke für deine Meinung, die ist mir sehr wichtig. Ich lerne mich im Moment selber kennen, das ist neu und interessant. Und eben auch, wie ich auf andere wirke.
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 16.09.2013, 12:54
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#5 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Dann schreib den Brief, viel zu verlieren hast du nicht.
Wie bist du an die Adresse gekommen und vor allem, warum hast du sie auch beim letzten Wiedersehen nicht angesprochen?

Was würdest du ihr den schreiben wollen?

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1759 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 16.09.2013, 17:37
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#6 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Hallo Secondskin,

Ich hatte sie nicht angesprochen weil sie mit einer Freundin ihre Schwester abgeholt hat. Und die hatten es eilig. Trotzdem hab ich ein ganz kurzes Wort mit ihr gewechselt.

Besagte Schwester ist eine Kollegin von mir, daher habe ich die Adresse. Irgendwo. Glaube ich.

Aber das ist jetzt auch wurscht, da ich (durch ebenjene Schwester) an die Handynummer gekommen bin. Nun habe ich eine SMS geschrieben. "war schön dich wiedergesehen zu haben, leider konnten wir kaum reden, würde mich freuen von dir zu hören...", natürlich in ausgeführter freundlicher Form.

Zu verlieren habe ich echt nichts, da ich sie im Grunde ja schon verloren habe. Deswegen kann es nur positiv werden. Und da bin ich mal guter Dinge.
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 16.09.2013, 18:54
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#7 | Zitieren |

Milchreis ist Offline Milchreis
Petting-Fan



Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Klingt doch schon mal gut, halt uns auf dem laufenden.
 Beiträge: 184 | Punkte: 189 | Wohnort: Niedersachsen | Registriert seit: 2428 Tagen (Sep 2011)
 
Neuer Beitrag 17.09.2013, 08:38
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#8 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Also ich hätte sie ja gleich angerufen, aber wenn du warten willst, bitteschön

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1759 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 18.09.2013, 21:48
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#9 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
N'Abend,

was meint ihr wie happy ich grad bin? Ich sollte euch ja auf dem Laufenden halten, was ich mit größtem Vergnügen tue. Hätte ich sowieso gemacht, ob ihr wollt oder nicht muhaha...!

Grad kam ne SMS zurück (wundert euch nicht, dass 2 Tage vergangen sind, ich weiß noch, dass sie es mit Handy nicht so hat). Hat sich über die Nachfrage wie es ihr geht bedankt und so... meinte noch dass sie Freitag vielleicht noch zum Sport kommt (wohlgemerkt nach 3 Monaten...).

Dementsprechend bin ich grad ziemlich froh, sie hätte die SMS ja auch übersehen oder ignorieren können.

Was würdet ihr jetzt machen? Nochmal schreiben, den Freitag abwarten, oder wie? Oh man, ich will das einfach nicht in den Sand setzen...


Ich danke euch, ihr seid super!
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 18.09.2013, 21:48
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 19.09.2013, 06:33
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#10 | Zitieren |

ARRG ist Offline ARRG
Romantiker



Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Eine Frau die es mit dem Handy nicht so hat? Wenn das klappt, dann hast du den Jackpot geknackt. Gibt nix schlimmeres als Mädels, die ständig an ihrem dämlichen Smartphone hängen.

Ich grüße Ajax
 Beiträge: 645 | Punkte: 824 | Wohnort: Marbach am Neckar | Registriert seit: 4342 Tagen (Jun 2006)
 
Neuer Beitrag 19.09.2013, 07:25
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#11 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Kommt mir auch spanisch vor, selbst die die kein Smartphone haben, antworten auf eine SMS, manche auch zeitversetzt, aber nach 2 Tagen? War wohl das Zweithandy, für unliebsame Stalker

Natürlich wartest du den Freitag ab, alles andere wirkt nur nervig, Geduld ist eine Tugend und die Lösung

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1759 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 19.09.2013, 10:09
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#12 | Zitieren |

mahatmanich ist Offline mahatmanich
Romantiker



Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Nigel schrieb:
N'Abend,

was meint ihr wie happy ich grad bin? Ich sollte euch ja auf dem Laufenden halten, was ich mit größtem Vergnügen tue. Hätte ich sowieso gemacht, ob ihr wollt oder nicht muhaha...!

Grad kam ne SMS zurück (wundert euch nicht, dass 2 Tage vergangen sind, ich weiß noch, dass sie es mit Handy nicht so hat). Hat sich über die Nachfrage wie es ihr geht bedankt und so... meinte noch dass sie Freitag vielleicht noch zum Sport kommt (wohlgemerkt nach 3 Monaten...).

Dementsprechend bin ich grad ziemlich froh, sie hätte die SMS ja auch übersehen oder ignorieren können.

Was würdet ihr jetzt machen? Nochmal schreiben, den Freitag abwarten, oder wie? Oh man, ich will das einfach nicht in den Sand setzen...


Ich danke euch, ihr seid super!



Sie schreibt Dir nach ZWEI Tagen zurück, aus Höflichkeit - und Du fängst gleich wieder an Luftsprünge zu machen?

So wird das nichts.

Vergiss SMS. Ruf sie an. Quatsch kurz mit ihr und hab etwas Spaß am Telefon, aber quatsch ihr nicht vor Auregung die Ohren zu. Schau mal, wie sie reagiert. Ist sie interessiert? Quasselt sie viel? Gut. Dann sag ihr, dass du sie gern sehen würdest und frag sie, wann sie Zeit hat.
Macht sie einen Vorschlag, dann machst Du eine definitive Ansage wann und wo.
Druckst sie rum, dann sag ihr sie soll sich mit einem Vorschlag melden. Macht sie es nicht, ist sie raus.

Aber lass dieses beknackte SMS Geschreibe. Und lass dieses beknackte auf-sie-fixieren-und-reinsteigern!

Wenn ich alt bin, werde ich den ganzen Tag nur nörgeln. - Das wird ein Spaß :-)
 Beiträge: 784 | Punkte: 935 | Wohnort: Sauerland | Registriert seit: 4461 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 19.09.2013, 14:23
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#13 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Problemlöser
Zwei Tage Verzögerung bei der Antwort auf eine SMS können bei mir auch durchaus vorkommen, wenn ich viel zu tun habe und der Akku leer ist..aber ich denke immer noch nicht, dass die Chancen bei diesem Mädel sonderlich groß sind. Ich würde ihr jetzt erst mal nicht nachlaufen, sondern den Freitag abwarten.

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 1.144 | Punkte: 1.413 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2226 Tagen (Apr 2012)
 
Neuer Beitrag 19.09.2013, 16:33
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#14 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Hmm, ja... ihr habt ja recht. Irgendwie...

@ARRG: Jo, genau meine Meinung, schlimmeres als diese Smartphone-Zicken gibt es nicht.

@Secondskin: nein, also 2 Tage halte ich bei ihr durchaus für normal.

@mahatmanich: Das war kein einfaches "aus Höfligkeit zurückschreiben". Nene. War auch ein grinsesmiley drin, würde ich nicht setzen, wenn ich nicht wenigstens Sympathie für jemanden hätte. Im Übrigen hatte sie auch 2 SMS geschrieben, eine unvollständige und eine hinterher.

@Schattenwesen: Jo, wie gesagt, sie und Handy...

@ALL:

Hab ihr jetzt zurückgeschrieben, dass ich mich freue und so... und jetzt warte ich mal den Freitag ab. Mal sehen.
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 20.09.2013, 08:23
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#15 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Wenn du schon zurückschreibst, dann bitte künftig nicht nur Belangloses, schreib ihr, dass du anschließend gern noch ein Eis mit ihr essen würdest, oder Ähnliches, sonst bist du am Freitag wieder am gleichen Punkt...

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1759 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 21.09.2013, 12:41
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#16 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Hey,

gestern war nix, die Schule hat ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eingeschobener Nachmittagsunterricht oder sowas. Irgendwie scheint das bei ihr mit der Waldorfschule (auf so eine geht sie) so eine Sache zu sein. Kenne ich mich nicht mit aus. Und jetzt?

Ich weiß, ihr findet das SMSen nicht gut. Ich weiß, ich sollte anrufen. Mit schreiben komme ich anscheinend ja tatsächlich nicht weiter. Und dann? Was soll ich sagen? Ich komme mir so unendlich dumm vor. Ich bin 16, das ist mein erster Ansprechversuch und ich habe keine Ahnung von nichts. Tolle Situation.
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 21.09.2013, 12:41
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 21.09.2013, 12:58
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#17 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Problemlöser
"Eingeschobenen" Nachmittagsunterricht? Klingt verdammt nach einer Ausrede. Normalerweise ist der festgelegt, der wird nicht spontan festgelegt. Und wenn, wüßte man sowas vorher. Würde mich lieber mal nach einem anderen Mädel umsehen.

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 1.144 | Punkte: 1.413 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2226 Tagen (Apr 2012)
 
Neuer Beitrag 21.09.2013, 14:31
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#18 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Hm. Genau das dachte ich auch. Aber das passt nicht. Warum sollte sie das tun? Wir haben uns immer gut verstanden. Von daher glaube ich schon irgenwie dass da was dran ist, Waldorfschule eben.

Ich werde nachher malwieder meinen Vater fragen, was er denn jetzt so tun würde. Ich tendiere zu einer SMS (ja, ich weiß...), bin eben extrem schüchtern. Aber das rumsitzen und nichtstun ist das schlimmste. Ich habe dauerhaft das Gefühl, dass ich am Ball bleiben muss.

Anrufen... was soll ich ihr denn sagen? "Schade dass du nicht da warst... wollen wir uns vielleicht anders treffen... !?" wtf.

Nach anderen Mädchen umsehen versuche ich ja schon seit einiger Zeit, aber das Problem ist, dass so ziemlich alle die ich kenne solche Smartphone-Tussen sind, so etwas finde ich echt schlimm. KEINE andere kommt an sie ran. Und das ist mein Problem.

EDIT: gerne würde ich 1 oder 2 von euch über pn schreiben, aber ich kann keine Bilder mitversenden. Zumindest nicht, wenn sie nicht öffentlich sein sollen. Habt ihr eine Idee?

Beitrag editiert von Nigel am 21.09.2013, 14:47
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 21.09.2013, 15:15
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#19 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Problemlöser
Ehm....ich kenn genug Leute, die auf der Waldorfschule waren. Da gab es zwar nachmittags mal eine AG oder ähnliches, aber die wurde dann nicht spontan, sondern regelmäßig durchgeführt.

Würde sie was von dir wollen, hätte sie selbst einen neuen Termin angeboten. Dass ihr gut miteinander ausgekommen seid, heiß eben noch lange nicht, dass es gefunkt hat. Tu dir den Gefallen und laufe ihr nicht weiter nach. Gibt genug andere Mädels.

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 1.144 | Punkte: 1.413 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2226 Tagen (Apr 2012)
 
Neuer Beitrag 21.09.2013, 15:18
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#20 | Zitieren |

Don-Giovanni123 ist Offline Don-Giovanni123
Dunkel-Bumser



Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Nigel schrieb:
... was soll ich ihr denn sagen? "Schade dass du nicht da warst... wollen wir uns vielleicht anders treffen... !?"


Ja, aber ohne den ersten Teil: "... wollen wir uns vielleicht anders treffen..." ist doch ein Aufhänger - und dann packt sie Butter bei die Fische.

Nigel schrieb:
... gerne würde ich 1 oder 2 von euch über pn schreiben, aber ich kann keine Bilder mitversenden. Zumindest nicht, wenn sie nicht öffentlich sein sollen. Habt ihr eine Idee?


Schreib den leuten einfach ohne Bilder.

Vorabendserien sind die Schweinegrippe des Fernsehens
 Beiträge: 435 | Punkte: 659 | Wohnort: Erfurt | Registriert seit: 2792 Tagen (Sep 2010)
 
Neuer Beitrag 24.09.2013, 15:12
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#21 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Hallo,

so, jetzt ein paar Tage nichts geschrieben, wird mal wieder Zeit .

Also, das ist der neueste Stand:

Nachdem sie Freitag wie schon gesagt nicht da war, habe ich Samstag meinen Vater gefragt was er denn tun würde, und zusammen kamen wir zu dem Schluss, dass anrufen das Sinnvollste ist. Also, Sonntag Abend angerufen, oder zumindest versucht. Aber ihr Handy war aus (sie und Handy, wisst ihr ja). Zum Glück hatte ich mich seelisch auf jeden Fall vorbereitet, also auch auf diesen, ja, ihn fast schon erwartet. Nach 2-3 Versuchen, über den Abend verteilt, hab ich es vorerst aufgegeben. Gestern hab ich ihr dann geschrieben dass ich sie versucht habe anzurufen, und ob ich es denn vielleicht in den nächsten Tagen noch mal probieren dürfte sie zu erreichen. Jetzt kam die Antwort: Ja ihr Handy ist im Moment immer wieder aus, Stress in der Schule, und dass wir am Wochenende ja mal telefonieren können (mit Grinsesmiley dahinter).

Also auch Grinsesmiley von meiner Seite, ist zwar nichts megapositives, aber alles andere als negativ. So weit von meiner Seite, jetzt warte ich das nächste Wochenende ab, denn

Zitat:
Natürlich wartest du den Freitag ab, alles andere wirkt nur nervig, Geduld ist eine Tugend und die Lösung



nur dass es sich um "Wochenende" statt "Freitag" handelt.
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 24.09.2013, 15:22
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#22 | Zitieren |

Don-Giovanni123 ist Offline Don-Giovanni123
Dunkel-Bumser



Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Nigel schrieb:
...nur dass es sich um "Wochenende" statt "Freitag" handelt.


Maaannn - dann ruf sie frühestens Samstag Nachmittag an: Entweder meinte sie Fr. - dann wird sie schon anrufen
oder sie spielt Prinzesschen - dann liegt`s an Dir ob Dir die Pagenrolle steht.

... ich persönlich würde nicht vor Montag anrufen, um zu fragen, warum sie sich nicht gemeldet hat.

Vorabendserien sind die Schweinegrippe des Fernsehens
 Beiträge: 435 | Punkte: 659 | Wohnort: Erfurt | Registriert seit: 2792 Tagen (Sep 2010)
 
Neuer Beitrag 24.09.2013, 18:08
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#23 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Problemlöser
Hätte sie Interesse, hätte sie nach drei verpassten Anrufen von dir schlicht von sich aus eine SMS geschickt/durchgerufen.....das Mädel traut sich mMn einfach nicht, dir eine vernünftige Abfuhr zu geben. Aber bitte, versuchs weiter, lauf ihr nach....

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 1.144 | Punkte: 1.413 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2226 Tagen (Apr 2012)
 
Neuer Beitrag 24.09.2013, 23:01
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#24 | Zitieren |

mahatmanich ist Offline mahatmanich
Romantiker



Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Warum verschwendest Du Deine Zeit damit Dir Deinen Kopf um eine Frau zu zerbrechen, die Dir mit ihrem Verhalten glasklar zeigt, dass sie Dich nicht will?

Wenn ich alt bin, werde ich den ganzen Tag nur nörgeln. - Das wird ein Spaß :-)
 Beiträge: 784 | Punkte: 935 | Wohnort: Sauerland | Registriert seit: 4461 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 25.09.2013, 07:38
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#25 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Du sitzt auf der Ersatzbank, sie hält dich immer wieder aufs Neue hin, da kann das Interesse nicht so groß sein, soviel Stress kann so ein Mädel gar nicht haben, dass ein Anruf erst am Wochenende stattfinden kann, oder ist sie so eine Streberin? Und selbst wenn, das neue Schuljahr hat doch gerade erst angefangen, da ist etwas verdammt faul und das spürst du auch, willst es nur nicht wahrhaben. Im Zweifel rufst du eh wieder zur falschen Zeit an und die Wahrscheinlichkeit, dass sie dich anruft tendiert gegen Null…

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1759 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 25.09.2013, 17:07
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#26 | Zitieren |

Nigel ist Offline Nigel
Bravo-Leser


Themenstarter/in
Leute, ich sehe das Ganze so: Ich habe nichts zu verlieren, da ich sie praktisch schon verloren habe. Damit schraube ich meine Erwartungen schon zurück. Aber ich gebe nicht auf ohne es nicht wenigstens bis zum Ende versucht zu haben.

Sie ist schüchtern, sie hatte bisher (- m.W., aber da bin ich mir recht sicher -) noch nichts mit Jungs, und weiß mein Verhalten vielleicht nicht einzuschätzen. Mit gewisser Sicherheit kann ich sagen, dass sie vor ca. einem Jahr schon in mich verliebt war, bzw. sich zumindest etwas an mich rangemacht hat. So habe ich ihr Verhalten damals und in der Folge zumindest interpretiert. Komplett abgeneigt kann sie also nicht sein. Außerdem: Es kann sein, dass sie momentan auch nicht sicher weiß, dass ich mehr für sie empfinde. Schließlich habe ich ja bisher auch nichts konkretes in der Richtung geäußert.

Und selbst wenn sie mich abserviert: Dann kann ich sie wenigstens anfangen zu vergessen.


Aber aufgeben ohne Gewissheit zu haben (pos. oder neg.) aufzugeben kommt für mich nicht in Frage. Das wäre für mich der schlimmste Fall weil ich mich immer wieder fragen würde "Was wäre wenn...".

Außerdem läuft sowieso alles im Leben gerade verkehrt, da brauche ich etwas, was mich hochhält.
 Beiträge: 19 | Punkte: 52 | Wohnort: Erde | Registriert seit: 1881 Tagen (Mar 2013)
 
Neuer Beitrag 25.09.2013, 17:43
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#27 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Problemlöser
Klar, klar, versuch es weiter. Wir wollen ja niemandem das Recht nehmen, sich behaarlich zu Deppen zu machen. Dafür ist die Jugend ja auch irgendwie da...

Beitrag editiert von Schattenwesen am 25.09.2013, 17:48

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 1.144 | Punkte: 1.413 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2226 Tagen (Apr 2012)
 
Neuer Beitrag 26.09.2013, 06:35
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#28 | Zitieren |

Milchreis ist Offline Milchreis
Petting-Fan



Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Lasst den Jungen doch seine Erfahrungen machen
 Beiträge: 184 | Punkte: 189 | Wohnort: Niedersachsen | Registriert seit: 2428 Tagen (Sep 2011)
 
Neuer Beitrag 26.09.2013, 08:02
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#29 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Soll er doch, aber dann bitte hier nicht in einem neuen Faden rumjammern...

Das alte Leid, es gibt viele Menschen, die dazu neigen, sich emotional immer mehr und immer stärker zu engagieren, je mehr sie rational erkennen, dass die Situatuion unbefriedigend ist, nur in der Hoffnung, vielleicht noch irgend etwas hinbiegen zu können. Nur biegt sich da in 99v.H. der Fälle nix mehr, von den Balken mal abgesehen

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1759 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 26.09.2013, 10:04
 Re: Mädchen nach Pause ansprechen

#30 | Zitieren |

Don-Giovanni123 ist Offline Don-Giovanni123
Dunkel-Bumser



Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Hey Leute, jetzt haltet doch mal den Ball flach: DER BENGEL IST 16!! ..sie vielleicht noch jünger!

Ich interpretiere das zwar genau wie alle anderen, aber vielleicht hat sie tatsächlich ein Handy, bei dem der Akku nur 2 Stunden durchhält oder die Karte ist leer oder es ist gerade unheimlich wichtig, den Nachbarhund auszuführen und sie hat bislang nicht geschnackelt, dass ihr da einer nachläuft:
Nigel schrieb:
Und mittlerweile ahne ich auch, dass sie damals schon in mich verliebt war: Sie hat MICH vor der ganzen Gruppe gefragt, ob ich ihr etwas zu Trinken holen kann, aus heiterem Himmel, und das obwohl sie ziemlich schüchtern ist (und ich Klappspaten habe damals noch mit mir gerungen, was ich tun sollte...)...



Ich denke, das Alter muss man hier unbedingt berücksichtigen.

Wenn mich eine Frau aus einer Gruppe auswählen würde, mich zu bitten, ihr einen Drink zu holen, dann würde ich kaum darauf schließen, sie sei verliebt in mich. Ich würde eher meinen, ich hätte devote, statt maskuline Wellen ausgestrahlt und würde daran arbeiten.
Aber mir passiert sowas nicht.

Vorabendserien sind die Schweinegrippe des Fernsehens
 Beiträge: 435 | Punkte: 659 | Wohnort: Erfurt | Registriert seit: 2792 Tagen (Sep 2010)
 
Neuer Beitrag 26.09.2013, 10:04
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (2): [1], 2 »

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Flirt Forum & Liebe Forum » Mädchen nach Pause ansprechen

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 20.05.2018, 23:09 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.1458 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »