Unser neuestes Mitglied: Curlybilly

0 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 19.10.2018, 23:36 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Flirt Forum & Liebe Forum » Mädchen in der Uni ansprechen
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Mädchen in der Uni ansprechen

 

Seiten (4): « 1, 2, 3, [4]

Neuer Beitrag 21.11.2012, 16:42
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#91 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Problemlöser
Tüüp schrieb:
Kam so einige Male vor, dass ich mit ner Frau rede und wenig später steht irgendein Horst vor mir, der mir auf irgendne Art verclickern will, dass sie besetzt sei..

Hm, also bei nur Reden fände ich es arg übertrieben, wenn da irgendwer mit Eifersucht und Platzhirschgehabe geagiert. Gut, es sei denn, du drückst das Mädel dabei an die Wand und flüsterst es ihr ins Ohr

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 1.144 | Punkte: 1.413 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2378 Tagen (Apr 2012)
 
Neuer Beitrag 21.11.2012, 16:42
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 21.11.2012, 16:56
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#92 | Zitieren |

Notion ist Offline Notion
Peepshow-Casanova

Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Wo es schon um ein halbwegs konkretes Beispiel geht: Das ist doch ein Ding zwischen dem Kerl und seinem Mädel, nicht zwischen dem Kerl und einem Dritten. Der Typ, der auf sowas anspringt, wird es nötig haben, oder?

Simply a Notion.
 Beiträge: 274 | Punkte: 344 | Wohnort: Nord-Süd-Spagat | Registriert seit: 2355 Tagen (May 2012)
 
Neuer Beitrag 21.11.2012, 19:45
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#93 | Zitieren |

Moe991 ist Offline Moe991
Klugscheißer


Themenstarter/in
wow hab ich jetzt aber eine Diskussion ausgelöst....Ich weis ja eigentlich von keinem,und von ihr ja auch nicht,dass sie vergeben ist,also kann ich es ja erstmal ausnutzen bzw probierene....wenn sie kein Interesse an mir hat wird sie mir das dann wohl zu verstehen geben
 Beiträge: 31 | Punkte: 47 | Wohnort: Iser | Registriert seit: 2184 Tagen (Oct 2012)
 
Neuer Beitrag 21.11.2012, 19:45
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 21.11.2012, 20:24
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#94 | Zitieren |

endorphin ist Offline endorphin
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Moe991 schrieb:
also kann ich es ja erstmal ausnutzen bzw probierene


Jo. Könntest du.

Mach mal.
Oder lass es.
Aber hör doch mal auf dir nur deinen Kopf damit vollzustopfen. Das muss doch anstrengend sein..

Hier weht der Wind zu scharf, wir müssen woanders essen.

 Beiträge: 12.113 | Punkte: 12.797 | Wohnort: CCAA | Registriert seit: 4153 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 22.11.2012, 01:53
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#95 | Zitieren |

Tüüp ist Offline Tüüp
Fetischist



Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Schattenwesen schrieb:
Hm, also bei nur Reden fände ich es arg übertrieben, wenn da irgendwer mit Eifersucht und Platzhirschgehabe geagiert.


Das ist immer übertrieben. Eifersucht hat kein Mann nötig.
Is so als würden sich Tiefkühlpizza und Schlemmerfilet vollmaulen. Unnötig³
Obwohl es für den Durchschnitt evtl sinnvoll ist, etwas aggressiver auf frische konkurrenz zu reagieren. Weiß nicht so genau. Auch ne kleine Erfolgschance, ist immerhin ne Erfolgschance. Ma beobachten.

Und naja.. dann gibt´s ja noch so Leute, beiden Geschlecht´s, die sowas für männlich und/oder Liebe halten.

Schattenwesen schrieb:
Gut, es sei denn, du drückst das Mädel dabei an die Wand und flüsterst es ihr ins Ohr


Dabei ging es im Kern so gut wie nie um meine Aktion, sondern um ihre.

"Für einen Friedensnobelpreis würde ich töten" ...
 Beiträge: 4.726 | Punkte: 6.093 | Wohnort: B | Registriert seit: 3998 Tagen (Nov 2007)
 
Neuer Beitrag 23.11.2012, 16:45
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#96 | Zitieren |

Möter ist Offline Möter
Partner-Versteher
das man sich nicht gerade beliebt macht und wenig soziales gespür beweist wenn man ein mädel vor den augen ihres mackers anmacht ist klar.

aber in aller regal gibt es IMMER genügend single-frauen am ort, so das man nicht gezwungen ist, mädels anzugraben die offensichtlich mit freund dabei sind. das ist wirklich schlechter stil.

kommt natürlich darauf an, was man unter anmache versteht.
neutrales reden und tanzen zähle ich jetzt mal nicht dazu.
wobei beides auch eine anmache sein kann.

soll das mädel es mal lieber bereuen immer den freund mitzuschleppen.

ansonsten ist das aber wirklich scheiß-egal, abgesehen von den ausnahmen die tüüp erwähnte. (mädel ist teil des sozialen umkreises und dort vergeben).

also ich freu mich immer für meine perle wenn die rausgeht und angemacht wird.

wobei ich respektlosigkeiten nicht abkann, und wenn ich dabei bin und jemand behandelt meine freundin respeklos, dann passiert irgendetwas. kann sein das ich den anderen wegremple oder mich einfach unsanft dazwischendrängle sie entführe bzw. rette. oder anderes.
es wird halt angmessen reagiert. auf männlein und weiblein.
ich denke mal da habe ich gutes soziales gespür


einmal hat sich mein mädel natürlich auch beklagt. da wurde sie an der garderobe von ein paar betrunkenen kerlen "blöd" angemacht - und leider hatte ich es nicht mitbekommen .. weil ich gerade mit einer anderen dame im gespräch war

naja, dann muss sie halt bei mir bleiben, die kann man wirklich keine minute aus den augen lassen und schon hat die 'nen kerl an der backe ... tztztz

Beitrag editiert von Möter am 23.11.2012, 16:54

"Sind sie eigentlich verheiratet ?"
- "Nein, aber meine Freundin"
 Beiträge: 767 | Punkte: 1.090 | Wohnort: Ruhrgebiet | Registriert seit: 3280 Tagen (Oct 2009)
 
Neuer Beitrag 25.11.2012, 17:39
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#97 | Zitieren |

Minnie ist Offline Minnie
Amor



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Moe991 schrieb:
wow hab ich jetzt aber eine Diskussion ausgelöst....Ich weis ja eigentlich von keinem,und von ihr ja auch nicht,dass sie vergeben ist,also kann ich es ja erstmal ausnutzen bzw probierene....wenn sie kein Interesse an mir hat wird sie mir das dann wohl zu verstehen geben


Rückblickend gesehen: So schwer war es jetzt gar nicht, oder? (Ich meine zu dieser Überzeugung zu kommen. )

Gegenwärtigkeit beginnt da, wo das Denken aufhört.
Christian Malzahn "Seelenflügel"
 Beiträge: 2.154 | Punkte: 2.472 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 3842 Tagen (Apr 2008)
 
Neuer Beitrag 26.11.2012, 01:52
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#98 | Zitieren |

Jerefa ist Offline Jerefa
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Mir wächst so langsam Moos auf den Zehennägeln...

Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? -
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten:
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.

Michael Ende
 Beiträge: 9.079 | Punkte: 11.099 | Wohnort: LE | Registriert seit: 4385 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 31.07.2013, 19:02
 Re: Mädchen in der Uni ansprechen

#99 | Zitieren |

Kenny24 ist Offline Kenny24
Jungfrau
Was ist eigentlich hieraus geworden? Würde mich interessieren.
 Beiträge: 8 | Punkte: 14 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 1906 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 31.07.2013, 19:02
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (4): « 1, 2, 3, [4]

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Flirt Forum & Liebe Forum » Mädchen in der Uni ansprechen

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 19.10.2018, 23:36 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.0527 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »