Unser neuestes Mitglied: huanbengel

146 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 23.07.2018, 03:48 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Flirt Forum & Liebe Forum » Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

 

Seiten (1): [1]

Neuer Beitrag 18.02.2014, 20:14
 Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#1 | Zitieren |

nautre-boy ist Offline nautre-boy
Peepshow-Casanova

Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Tja was soll ich groß sagen... lest selbst

ich bin immer noch total verschossen in die Eine ^^

Begonnen hat das ganze schon vor über 5 Jahren.

Wir haben uns damals über einen Chat kennengelernt (Sie wohnt ca 50 Km von mir)...
Immer gut gechattet und dann fragte sie nach einem Treffen.
Sie hat mir zwar auch erzählt das sie bald ein Auslandssemester absolvieren wird aber trotzdem willigte ich ein.
Vor dem Treffen telefonierte sie noch mal mit mir...
und dann sahen wir uns das erste mal....und ich war hin und weg^^

es war ein schöner Abend. Zum Schluß hab ich sie auch noch zum Zug begleitet...

2 wochen später sahen wir uns wieder und ich hab für uns gekocht...dann musste das kommen was kommen musste, wir landeten im bett

danach stockte die komunikation ein wenig, sie war nicht mehr ganz so komunikativ.

aber 3 tage bevor sie ins ausland ging haben wir uns nochmal getroffen und sind ins kino gegangen...zum abschied hab ich ihr noch ein kleines geschenk gemacht und wir küssten uns auch nochmal......

dann war sie weg.....im ausland...die kommunikation hielt weiter an, war aber nicht mehr ganz so eng wie vorher, von daher verwarf ich auch meinen plan sie zu besuchen.......als sie zurück in D war hatten wir zwar weiterhin kontakt aber ein treffen kam da dann erstmal nicht zustande....

dann ging sie beruflich nach münchen für ca 6 monate. hatte da auch eine beziehung........

nach dieser zeit meldete sie sich plötzlich wieder häufiger. und nach einiger zeit wollte sie mich wieder treffen....ich willigte ein weil sie mir gerade recht kam

naja es kam wie es kommen musste und wir landeten bei unserem wiedersehen nach 2 jahren wieder im bett

nach ca. 4 wochen geschah das gleiche nochmal^^
danach trafen wir uns noch einige male (abstand ca 2-4 wochen) und haben uns immer besser kennengelernt und auch viel gemeinsam erlebt, auch ausserhalb vom bett

wir waren am see, waren feiern, waren in einer Therme, verbrachten wochenenden miteinander, waren im kino, billarden, und und und....

es war kein einziger schlechter tag dabei...

da sie aber immer noch auf jobsuche war und einen etwas seltenen job hatte war es absehbar das sie nicht hier bleiben kann.

und dann hat sie nach dem letzten gemeinsamen wochenende die affäre für beendet erklärt.

sie sagte damal: es ist zu viel für eine affäre aber ist es zu wenig für eine beziehung. von daher möchte sie das ganze auf einer freundschaftlichen ebene belassen... (wenn das mal immer so einfach wäre)

naja.... wir trafen uns auch weiterhin, ich lernte ihre beste freundin kennen und auch weitere personen in ihrem umfeld... aber küssen etc. war nicht mehr so drin... :/

sie hatte dann auch einen neuen job in ca 300km in aussicht und rief mich damals auch an und wollte mit mir darüber reden. mir kam es so vor als ob sie sich dafür entschuldigen möchte das sie gehen muss und von mir das okay bekommen möchte.... ich gab ihr meinen segen...

doch bevor sie wieder weg zog gingen wir nochmal stilvoll essen. an dessen ende sie mich auch küssen wollte was ich situationsbedingt nicht so erwiderte....

dann war sie wieder weg.....

die kommunikation hielt weiterhin....

nach 4 monaten sahen wir uns nochmal und gingen in die therme....wieder ein schöner tag... am ende fragte sie mich noch ob ich lust hätte bei ihr (bei Ihren eltern) zu übernachten und heut abend mit ihren freunden einen spieleabend zu machen... ich sagte spontan ja.......

das ich dann das gästebett im keller bekam gefiel mir natürlich nicht...

danach war ich auch erstmal bedient und irgendwie auch enttäuscht....

ich lernte kurze zeit später auch meine jetzige ex freundin kennen...

aber mit der Einen hielt die kommunikation weiterhin......sie hatte zwischenzeitlich auch 2 weitere beziehungen die scheiterten.

meine ex beziehung hab ich ihr irgendwie verschwiegen.... warum weis ich selber nicht so genau...es war sowieso eine harte zeit für mich(krankheitsbedingt)

und nun seit ende letzten jahres steigerte sich unsere kommunikation wieder. sie wohnt auch nur noch ca 80km von mir weg.
wir schwärmen beide von der gemeinsamen zeit und loben uns beide über den klee.

das problem ist nur das sie sagt das ich zu gut für sie bin und sie den fehler sucht und ihn nicht findet.... es sei zwar ein schwacher trost für mich aber sie wünschte es wäre bei mir anders aber sie konnte sich ihre gefühle ja nicht aussuchen
aber sie findet trotzdem das ich ein total super typ bin. perfekt halt....

wir wollten uns dann auch öfters wieder sehen aber ich konnte es nicht, da ich noch in einer beziehung war......ich wollte dies auch nicht meiner damaligen freundin antun da ich nicht wüsste was passiert wenn ich sie wieder sehen würde.......

nun gut seitdem jahreswechsel bin ich auch wieder single (beidseitiger schritt - kombatibilitätsprobleme) und es kam letzten freitag dann spontan zu einem wieder sehen nach ca 2,5 jahren.

sie besuchte mich, anfangs war es ganz verhalten aber trotzdem total vertraut und kurzweilig... dann schauten wir dvd und spielten ps3 move bevor wir noch in einen disco gingen.

und dort freute es mich sie immer mehr zu sehen wie sie aus sich raus kam.

unsere blicke trafen sich immer häufiger und gingen bei mir unter die haut.... wow.....

wir berühten uns auch immer häufiger in laufe des abends....

auf dem nachhause weg sagte ich noch zu ihr das sie sich überhaupt nicht verändert hat, was sie auch an mich zurück gab. sie wollte aber an dem abend (aus welchen gründen auch immer) nicht bei mir nächtigen (couch, bett etc.). sie sagte zwar sie hätte dafür überhaupt nix dabei und sei auch noch fit genug zu ihren eltern zu fahren (wo sie die meisten wochenenden verbringt).

zum abschied haben wir uns noch mal gedrückt und meinten das wir das unbedingt wiederholen sollten... was wir beide bejaten

tags drauf schrieb sie mir auch schon zeitig und wir schrieben uns über den tag hinweg öfters......mit dem ergebnis das wir uns zum essen (ich koch) wiedersehen wollen

am sonntag schickte ich sie ihr dann abends einen smiley sie antwortete mit einem "falschen" smiley (:
daraufhin sagt ich ihr das der ja auf dem kopf steht und sie sagte das sie mir doch gerne den kopf verdreht......danach musste ich erstmal durchschnaufen und schrieb ihr dann das bewegung ja gut tut ^^ naja dann noch das übliche bla bla bevor wir uns verabschiedeten......



So leute das ist meine story....
ich weiss guter rat ist da teuer^^

aber wenn ich sie sehe gehts mir verdammt gut und ich kenne keine frau die mich so berührt zudem konnte ich vor 2 jahren ihre gedanken fast lesen, ich hatte mit ihr den besten sex meines lebens,

sie ist für mich auf einer skala von 0-10 die 12

ist sie meine traumfrau oder doch blos meine Robin (how i met your mother)

was soll ich tun

Man muss nicht immer den anderen einen Schritt voraus sein,
um im richtigen Moment einen Schritt weiter zu gehen!
________________________________________________________

Zahme Vögel träumen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen!
 Beiträge: 101 | Punkte: 224 | Wohnort: neverland | Registriert seit: 4101 Tagen (Apr 2007)
 
Neuer Beitrag 18.02.2014, 20:14
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 19.02.2014, 16:05
 Re: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#2 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Sie scheint mit dem Freundschaft Plus ja sehr gut leben zu können, bzw. bist du immer da wenn sie dich braucht und sei es nur zum Zeitvertreib, es wird sehr schwer überhaupt die Kurve zu bekommen, letztlich kannst du nur mit ihr über deine Gefühle reden, entscheidet sie sich für "nur Freundschaft", fallen lassen und Kontaktabbruch und zwar dauerhaft

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1822 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 20.02.2014, 09:26
 Re: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#3 | Zitieren |

endorphin ist Offline endorphin
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Ich würde es einfach laufen lassen.
Kontakt intensivieren, wenn es sich easy anbietet und sie mitzieht, ansonsten aber schön das Leben auch ohne sie genießen.
Und nicht gleich Schnappatmung kriegen, nur weil sie ein bisschen per sms flirtet. Kostet sie doch kaum Invest.


Abgesehen davon...
Mir sind Menschen total suspekt, die mir erzählen, dass ich zu gut für sie bin.
Das kann man mit 14 noch süß und schmeichelhaft finden, aber als Erwachsener sollte einem klar sein, dass jemand der sowas sagt entweder ein offensichtliches Selbstwertproblem hat oder auf Komplimentefang ist ("könnte" wieder auf ersteres hinweisen) oder einem nur mit möglichst netten (/feigen) Worten eine Abfuhr erteilen will.
Klar bin ich super. Aber gerade deshalb will ich doch jemanden, der sich selbst auch super findet, damit wir zusammen noch viel superer sein können^^


Oder ist das zu sehr die Barney-und-Robin-Art für einen Ted wie dich?

Hier weht der Wind zu scharf, wir müssen woanders essen.

 Beiträge: 12.113 | Punkte: 12.797 | Wohnort: CCAA | Registriert seit: 4064 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 20.02.2014, 09:26
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 20.02.2014, 11:21
 Re: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#4 | Zitieren |

SecondSkin ist Offline SecondSkin
Wochenend-Rasierer



Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Unwahrscheinlich das er das auf die Reihe bekommt, er lässt ja schon eine aktuelle Beziehung fallen, nur um sie mal wieder in die Kiste zu bekommen Es reicht schon ein schnöder Smiley und er startet gleich den Motor, das würde bei mir nicht mal für einen Zündfunken reichen.

Wobei ich das "zu gut", "perfekt" nur für Ausflüchte halte, oder gar ein gezieltes kleines Egopush, wo tatsächlich ihr Problem liegt, verschweigt sie, warum auch immer, das würde ich also auch eher als Abfuhr werten...

Eine Stange Feingold zu gewinnen! Lecke hier ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ mit deiner Zunge und finde heraus, ob Du die Gewinnerin bist!
 Beiträge: 449 | Punkte: 544 | Wohnort: Winterfell | Registriert seit: 1822 Tagen (Jul 2013)
 
Neuer Beitrag 20.02.2014, 11:26
 Re: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#5 | Zitieren |

endorphin ist Offline endorphin
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
SecondSkin schrieb:

Wobei ich das "zu gut", "perfekt" nur für Ausflüchte halte, oder gar ein gezieltes kleines Egopush, wo tatsächlich ihr Problem liegt, verschweigt sie, warum auch immer, das würde ich also auch eher als Abfuhr werten...



Ganz genau

Hier weht der Wind zu scharf, wir müssen woanders essen.

 Beiträge: 12.113 | Punkte: 12.797 | Wohnort: CCAA | Registriert seit: 4064 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 13.01.2015, 12:38
 Re: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#6 | Zitieren |

Magd ist Offline Magd
Jungfrau
Ganz ehrlich - ich glaube ich wäre da ziemlich mißtrauisch. Wenn man das so liest ist es bei euch ein einziges Hin und Her. Das einzige relativ konstante ist das ihr immer miteinander in Kontakt wart. Mehr aber auch nicht.
Was ist wenn du jetzt wieder eine Beziehung mit ihr eingehst und sie dann nach einiger Zeit wieder abspringt? - vielleicht weil du zu perfekt bist. Oder wenn sie eine neue Arbeit in Aussicht hat, wer sagt dir dann das sie dann nicht die Beziehung wieder beendet und wegzieht. Natürlich nur bis der Job wieder Geschichte ist. Dann kommt sie zurück und sagt dir das sie neu anfangen will. Nee sorry aber das ist alles irgenwie zu stressig. Da würde ich dir raten lass die Finger davon
 Beiträge: 4 | Punkte: 9 | Wohnort: Osnabrück | Registriert seit: 1286 Tagen (Jan 2015)
 
Neuer Beitrag 14.01.2015, 16:09
 Re: Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

#7 | Zitieren |

Uno ist Offline Uno
Wochenend-Rasierer

Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Magd schrieb:
Ganz ehrlich - ich glaube ich wäre da ziemlich mißtrauisch. Wenn man das so liest ist es bei euch ein einziges Hin und Her. Das einzige relativ konstante ist das ihr immer miteinander in Kontakt wart. Mehr aber auch nicht.
Was ist wenn du jetzt wieder eine Beziehung mit ihr eingehst und sie dann nach einiger Zeit wieder abspringt? - vielleicht weil du zu perfekt bist. Oder wenn sie eine neue Arbeit in Aussicht hat, wer sagt dir dann das sie dann nicht die Beziehung wieder beendet und wegzieht. Natürlich nur bis der Job wieder Geschichte ist. Dann kommt sie zurück und sagt dir das sie neu anfangen will. Nee sorry aber das ist alles irgenwie zu stressig. Da würde ich dir raten lass die Finger davon



inzwischen wird er das wohl auch getan haben, schaetze ich...*zueckt seinen Stapel Papiere vom Abreisskalender und spaltet einen doch ansehlichen Haufen ab, der den Tagen seit letztem Eintrag hier entspricht*
 Beiträge: 251 | Punkte: 461 | Wohnort: gehteuchnixan | Registriert seit: 3704 Tagen (May 2008)
 
Neuer Beitrag 14.01.2015, 16:09
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (1): [1]

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Flirt Forum & Liebe Forum » Die Eine! Meine Traumfrau oder doch Robin?

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 23.07.2018, 03:48 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.0522 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »