Unser neuestes Mitglied: huanbengel

146 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 18.07.2018, 16:46 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Fetisch & BDSM » Strumpfhosen
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Strumpfhosen

Bewertung: 1 Bewertung - Durchschnitt: 5

Seiten (2): [1], 2 »

Neuer Beitrag 02.10.2007, 18:35
 Strumpfhosen

#1 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Wenn ich auf der Straße eine Frau sehe, die durch ein Kleid, oder Rock sehr weiblich gekleidet ist und dazu auch noch gute 2 Handbreit über Knie ihre Beine zeigt, muss ich da hinschauen. Ohne geile Hintergedanken !!

Aber wenn sie dann noch eine richtig tolle, seidenglänzende Strumpfhose trägt, haut es mich um.
Dann kann sie die dicksten Dinger in der Bluse haben. Die sind dann echt zweitrangig. Aber jetzt mit geilen Hintergedanken.

Das liegt daran, dass ich mal ne Freundin hatte, die trug Strumpfhosen sogar mir zuliebe. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl mit der Hand sanft den Schenkeln entlang zu streicheln. Alles ist so gleichmäßig auf dieser zweiten Haut. Ich konnte gar nicht genug davon bekommen, sie zu streicheln. Das hat sie natürlich auch stark erregt.
Und als Krönung hat sie mich mal damit überrascht, dass sie den Zwickel mit der Schere rausgeschnitten hatte, so dass ich sie mit Strumpfhose nehmen konnte. Und als ich sie von hinten sanft gestoßen hatte und dabei ständig ihren bestrumpften Hintern festhalten durfte, hatte ich einen so heftigen Orgasmus dass mir schwarz wurde vor Augen.

Schade, dass das alles der Vergangenheit angehört.....Meine Frau ist zwar keine Strumpfhosenhasserin, aber bedingt durch ihren Job trägt sie halt Jeans.

Es würde mich wirklich interessieren, was ihr so von Strumpfhosen haltet......in dieser Richtung denkt.......vor allem bin ich mal auf Antworten aus dem weiblichen Lager gespannt.....

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 02.10.2007, 18:35
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 09:30
 Re: Strumpfhosen

#2 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Vielleicht fehlt hier die Ausgangsfrage, weshalb der Beitrag keine Antworten erhält.

Tragt ihr Frauen gerne Strumpfhosen, oder nur, weil es für den Rest der Kleidung unumgänglich ist?

Wäre wirklich mal interessant zu wissen, ob ihr Frauen bei euren Partnern MIT Strumpfhosen einen größeren Reiz, oder Lust auf Sex hervorruft.

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 09:30
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 10:59
 Re: Strumpfhosen

#3 | Zitieren |

Ann ist Offline Ann
Domina



Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Kann schon sein, dass die Frage gefehlt hat. Also jetzt kann ich dir auch gerne eine Antwort geben.
Ich kenne jetzt niemanden, der direkt auf Strumpfhosen steht, wenn überhaupt dann eher auf halterlose Strümpfe. Das scheint den ein oder anderen Mann wirklich ziemlich anzumachen.

Ich denke mal, dass es drauf ankommt, ob man Röcke oder Hosen bevorzugt und je nachdem dann auch öfter Strumpfhosen trägt oder eher selten (vllt. mal im Winter wollige Strumpfhosen unter der Jeans, damit es nicht so kalt ist ). Ich persönlich trag sie nicht so gern, weil ich auch Röcke eher meide und weil sie so leicht kaputt gehen.
 Beiträge: 9.302 | Punkte: 12.017 | Wohnort: Hannover / Wien | Registriert seit: 4550 Tagen (Jan 2006)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 11:00
 Re: Strumpfhosen

#4 | Zitieren |

Arthagus ist Offline Arthagus
Engel



Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Als Mann kann ich sagen, daß ich Strumpfhosen unerrotisch um nicht zu sagen abturnend finde. Viele Frauen tragen sie leider weil sie verfrohren sind als reines Nutzkleidungsstück.


Grüße
Arthagus

Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: 'Was will eine Frau?'

Sigmund Freud
 Beiträge: 1.235 | Punkte: 1.756 | Wohnort: Donauwörth | Registriert seit: 4334 Tagen (Sep 2006)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 13:08
 Re: Strumpfhosen

#5 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Liebe Ann, danke für eine Antwort zu diesem Thema.

Weißt Du, ich laube, die meisten Männer stehen deshalb eher auf halterlose Strümpfe, weil die Strümpfe bei einem Quicky, oder zeitlich auch etwas länger, nicht ausgezogen werden müssen.

Eine Strumpfhose geht ja bis oben hin.
Da sind dann schon richtige Barrikaden, die man da aus dem Weg räumen muss, um an das weibliche Paradies zu gelangen.

Oder?

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 16:05
 Re: Strumpfhosen

#6 | Zitieren |

Ann ist Offline Ann
Domina



Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Ja, teils teils. Ich glaube, dass den praktischen Aspekt eher die Frauen beachten. Denn wenn man sich auf der Toilette erstmal halb aus einer empfindlichen Strumpfhose schälen muss, ist das auch störend.

Männern gefallen die halterlosen Strümpfe wahrscheinlich eher, weil
1. kein merkwürdig aussehender Zwickel dran ist
2. sie einen Teil des Beins zeigen, falls der Rock kurz ist oder hochrutscht und weil die Strümpfe
3. runterrutschen KÖNNTEN und diese Möglichkeit die Blicke des Mannes anziehen.
 Beiträge: 9.302 | Punkte: 12.017 | Wohnort: Hannover / Wien | Registriert seit: 4550 Tagen (Jan 2006)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 16:14
 Re: Strumpfhosen

#7 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Peepshow-Casanova
Strumpfhosen sind irgendwie so... altbacken. Im Winter heiligt der Zweck die Mittel unter einer Jeans, aber sonst.
Nein, da schon lieber die schönen Halterlosen, mit Aufdruck, ohne Aufdruck, mit groben Maschen, mit feinen Maschen, in schwarz, rot, beige.
Oder Nylons mit Halter.

Aber Strumpfhosen? Allein der Zwickel treibt mir in den Wahnsinn, und das meine ich nicht positiv.


Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 190 | Punkte: 227 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4200 Tagen (Jan 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 16:19
 Re: Strumpfhosen

#8 | Zitieren |

carambahey ist Offline carambahey

Operator
Fetischist




Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Dennoch scheint es im Internet jede Menge Stumpfhosenfans (männlicher Natur) zu geben.

Vielleicht ist es der Kick das feine Material mit einem Ruck zu zerreissen bevor es zur Sache geht? Keine Ahnung.

Aus meiner Sicht sind halterlose Strümpfe wesentlich erotischer.

Zitat von Rübennase:
"Der Sex wird mit zunehmendem Alter definitiv besser."
Meine Meinung:
STIMMT!
 Beiträge: 15.364 | Punkte: 8.142 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 4018 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 16:19
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 16:43
 Re: Strumpfhosen

#9 | Zitieren |

blaurose3 ist Offline blaurose3

Operator
Domina




Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Ich mag Strumpfhosen überhaupt nicht... schon als Kleinkind war mir alles zuwieder, was die Beweglichkeit meiner Zehen eingeschränkt hat und Strumpfhosen sind ganz furchtbar.

Was Netzstrumpfhosen angeht, ist mir auch nicht ganz klar, was daran im Winter wärmen soll - dann doch eher Wollstrumpfhosen, oder?
Bei Netzstrümpfen kriege ich allerdings eine (Ekel-)Gänsehaut, wenn ich sie nur anfasse - ich mag dieses kratzende raschelnde Zeug nicht

Allerdings grobmaschige halterlose Strümpfe oder Bodys aus Netzstrumpfhosenmaterial (Nylon?), ziehe ich sehr gerne an - zum Glück fährt mein Partner da auch drauf ab. Er sagt, ihn reizt daran das angezogene und doch fast nackte Sein - eben weil für ihn eine nackte Frau nicht ganz so erotisch ist, wie eine, die noch den Hauch von Kleidung trägt

"Hören Sie? Ich werde niemals, niemals mit Ihnen schlafen!"
"Tja, 'Niemals-Sex-Gelübde' werden erst wieder ab 9 Uhr morgens angenommen."

Ich habe bestimmte Gedanken vorsorglich in die Käfige der sprachlichen Korrektheit gesperrt.
Nun stehe ich manchmal am Gitter und bestaune schaudernd ihre funkelnde Wut.

Mitstreiterin der Sittlichen Allianz der Tugend in redlicher Einigkeit | Selbsternannte Pummelfee, Problemzonenröschen, Meisterin des Wehklangs, Wildnisrose, Baywatch-Rose, Problemzone des XP, OutdoorRose, Bootrose, Bondage-bluerose, Schraubrose, worst-ava-in-the-world-Rose, RollerGang-Rose, Radtour-Rose, Mauerweg-Such-Rose, Verliebt-Rose, Bewerbungs-Rose, gegen-materialistische-Bedürfnisspiralen-Rose, traurig-über-kleinteilige-Seinsprovinzen-Rose, Chilli-Rose, Arbeits- vs. Freizeitblaurose, Unterbewusstseins-Rose, blaulama3, Lebkuchen-Rose, Mir-fehlt-etwas-was-Männer-haben-Rose, Bumsrose, Plattrose, Elbwasserradelrose, W-LAN-Rose, Karibik-Rose, Transzendenz-Rose, Schuld-Rose, Streik-Rose, Hornet-Rose, Pyromanie-Rose, Überqualifiziert-Rose, Ironie-Rose, Kaiserin-von-Schreiland-Rose, Gänseblümchen-Rose, Pabst-Rose, Ischias-Rose, Rollerderby-Rose, Ichiban-Karaoke-Rose, Surf-Rose
 Beiträge: 14.042 | Punkte: 21.096 | Wohnort: Sin City | Registriert seit: 4192 Tagen (Jan 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 16:54
 Re: Strumpfhosen

#10 | Zitieren |

Klein-Ida ist Offline Klein-Ida
Amor



Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Strumpfhosen finde ich eigentlich auch einfach nur zum , weil sie einfach nerven, biestig sind etc.
Bevorzuge dann auch lieber halterlos

Aber sowas wird eh nur unter Rock/Kleid getragen - bei Hosen, lieber drauf verzichtet...

Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe - aber nicht für das, was Du daraus liest !!


"Spontanität sollte gut überlegt sein"
 Beiträge: 1.656 | Punkte: 2.279 | Wohnort: hier und da | Registriert seit: 3983 Tagen (Aug 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 17:44
 Re: Strumpfhosen

#11 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Nicht zu fassen. Von allen Seiten gibt's nur auf die Rübe.
Auf jeden Fall bestätigt meine Vermutung eure ganzen Aussagen.

Meine Frau hat auch ein Paar dieser halterlosen Strümpfe. Widerlich. Wenn man vom Knie an langsam nach oben streichelt, kommt schon relativ schnell das Ende des wunderbaren Streichelgefühls.

Es hat wirklich nur den Vorteil, dass Frauen mit halterlosen Strümpfen auf das Höschen verzichten können, um auf dieser Art und Weise eine Chance zu erhalten ins "Guinness Buch" der Rekorde aufgenommen werden zu können.

Dann werden da wohl im Thema "Sportficken" nur die Strumpfhosenhasser (innen) zu finden sein.

Gibt es denn wirklich niemanden (Männer wie Frauen), die das EROTISCH finden eine Strumpfhose zu streicheln?

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 17:53
 Re: Strumpfhosen

#12 | Zitieren |

Klein-Ida ist Offline Klein-Ida
Amor



Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
Hey, wieso nur auf die Rübe ???

Aber das Streichelerlebnis an den Beinen ist doch das gleiche - ob halterlos oder Strumpfhose?

Also ich ziehe die halterlosen nicht wegen "Schnell-F..." an, sondern einfach, weil ich es mühselig finde, auf der Toi immer alles runter zu wuseln - wie Ann das auch schon beschrieb Und weil ich sie einfach erotischer finde und sie mir beim tragen somit auch ein anderes Gefühl geben, als Strumpfhosen

Außerdem ist das Problem, das wenn man doch etwas kleiner ist, man die Strumpfhose, fast unter den Achseln am kleben hat - na, sieht auch nicht gerade erotisch aus...

Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe - aber nicht für das, was Du daraus liest !!


"Spontanität sollte gut überlegt sein"
 Beiträge: 1.656 | Punkte: 2.279 | Wohnort: hier und da | Registriert seit: 3983 Tagen (Aug 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 17:59
 Re: Strumpfhosen

#13 | Zitieren |

Gummibear ist Offline Gummibear
Amor



Geschlecht: Männlich
Take me schrieb:

Meine Frau hat auch ein Paar dieser halterlosen Strümpfe. Widerlich. Wenn man vom Knie an langsam nach oben streichelt, kommt schon relativ schnell das Ende des wunderbaren Streichelgefühls.



Nix fuer ungut, aber ich finde das Streichelgefuehl in einem nackten, rasierten Schritt ist um Laengen toller, als im Zwickel einer Strumpfhose.

Daher auch von meiner Seite: Strumpfhosen sind Bäääääääääääääää!
 Beiträge: 3.330 | Punkte: 2.925 | Wohnort: Cosmopolit | Registriert seit: 4495 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:02
 Re: Strumpfhosen

#14 | Zitieren |

Graf Zahl ist Offline Graf Zahl
Fetischist



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
jetzt muss ich dochmal *ggg

also ich kann Strumpfhosen auch nix abgewinnen.

Weder an Frauen, noch an mir selbst... ^^

JA, alle Jahre wieder zum Karneval (zumindest die letzten Jahre) verirre ich mich in Kostüme, die diese Teile notwendig machen.

Jedesmal auf der Toi verfluche ich mich dafür.
Vom Kratzen und leichten Reissen mal abgesehen

Halterlose können nett sein, aber auch nur weil denen irgendwie was verruchtes anhaftet...

vom Streichelgefühl er naja...
ich bevorzuge nackte Haut

Wenn du diesen Fetisch hast, sei er dir gegönnt, aber jeder hat halt ne andere Meinung

Früher war ich größenwahnsinnig ... Heute bin ich GOTT!

Das Recht zu beleidigen ist sehr viel wichtiger, als das Recht, nicht beleidigt zu werden (Rowan Atkinson)
 Beiträge: 4.254 | Punkte: 5.424 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 4082 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:04
 Re: Strumpfhosen

#15 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Ne ne ne ne Klein-Ida,

das Streichelerlebnis ist auf keinen Fall das gleiche. Für mich zumindest nicht.
Ich weiß ja nicht wie groß du bist, aber bis unter die Achseln.....bißchen übertrieben. Außerdem sieht man das doch gar nicht wie lang die ist.

Mit der Sache auf der Toillette muss ich aber widersprechen. Es ist doch egal, ob Du nen Rock (Hose) runterziehst und dann die Strumpfhose, oder statt der Strumpfhose das Höschen.
Es bleiben trotzdem nur 2 Kleidungsstücke.

Es sei denn, du trägst unter der Strumpfhose noch einen Slip. Dann allerdings hättest du Recht mit 3 Kleidungsstücken ist es halt wesentlich mehr an Aufwand auf dem WC.

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:09
 Re: Strumpfhosen

#16 | Zitieren |

Graf Zahl ist Offline Graf Zahl
Fetischist



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Take me schrieb:
Ne ne ne ne Klein-Ida,

das Streichelerlebnis ist auf keinen Fall das gleiche. Für mich zumindest nicht.


ein nicht ganz unwichtiger Punkt

Zitat:

Ich weiß ja nicht wie groß du bist, aber bis unter die Achseln.....bißchen übertrieben. Außerdem sieht man das doch gar nicht wie lang die ist.



kann ich mir bei ihr gut vorstellen mit den Achseln

Das mag man nicht sehen im Alltag.
Wir beziehen diese Fragestellung ja auf unsere Partner.

Wenn ich mir jetzt vorstelle eine "sie" lässt ne Strumphose an, nur wiel "ihm" das Streichelgefühl passt, "sie" aber klein ist...

... dann hängt das Ding entweder unter den Brüsten bzw. an der Hüfte gibts n Rettungsring.
Und dann ist das Teil auch noch im Weg wenns soweit ist.

Ein absolutes NO GO

Früher war ich größenwahnsinnig ... Heute bin ich GOTT!

Das Recht zu beleidigen ist sehr viel wichtiger, als das Recht, nicht beleidigt zu werden (Rowan Atkinson)
 Beiträge: 4.254 | Punkte: 5.424 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 4082 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:10
 Re: Strumpfhosen

#17 | Zitieren |

Klein-Ida ist Offline Klein-Ida
Amor



Alter: 47
Geschlecht: Weiblich
o.k. unter Achseln - übertrieben. Aber bis unter die Brust schon *iiiiiiiiiiih*

Und natürlich sieht man es - ich selbst beim anziehen und das find ich schon völlig daneben und höchst unerotisch

Da die Strumpfhose bei mir (aufgrund der Größe) höher sitzt als der Rock, darf frau dann den Rock, die Strumpfhose und den Slip ausziehen - neeee - geht nur im Notfall also mit Strumpfhose - absoluter Notfall

Aber wie der Graf schon schrieb. Ein jeder hat ne'n anderen fetisch oder Geschmack, aber deswegen gibt es für Dich doch nicht gleich einen auf die Rübe

ach Gräfchen - Du verstehst mich

Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe - aber nicht für das, was Du daraus liest !!


"Spontanität sollte gut überlegt sein"
 Beiträge: 1.656 | Punkte: 2.279 | Wohnort: hier und da | Registriert seit: 3983 Tagen (Aug 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:10
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:17
 Re: Strumpfhosen

#18 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Hey Klein-Ida Mäuschen,

bitte nicht falsch verstehen. Will hier bestimmt niemanden beleidigen, oder zu heftig angreifen.

Ich habe halt das Gefühl, dass weit über 90% der Beiträge negativ sind.
Deshalb auch die Aussage...auf die Rübe..
Also bitte nicht falsch verstehen.

Danke

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 18:23
 Re: Strumpfhosen

#19 | Zitieren |

Graf Zahl ist Offline Graf Zahl
Fetischist



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
negativ würde ich sowas nicht nennen.

Wir teilen schlicht deine Auffassung nicht.

Trotzdem wirst du hier auf weitgehende Toleranz und Akzeptanz der User stossen.

Böse ist dir deswegen niemand.
Grundtenor ist und sollte sein, dass jeder die Meinung des anderen toleriert.

Du hast ja auch schon Antworten von recht jungen Menschen wie Ann und mir bekommen.

Auch wenn ich diesen Fetisch nicht teile, von vielen jungen Menschen würdest du auf deine Frage wohl eher nur den Kotzsmiley als Antwort bekommen.

Benutze mal die Suchfunktion. Es gibt diverse Threads im Fetisch Bereich, mit diesem Thema. Dort wirst du auch auf Meinungen von Gleichgesinnten stossen. Auch die gibt es hier.

edit:

guggst du hier:
http://www.xpbulletin.de/t30058-0.html

Beitrag editiert von Graf Zahl am 08.10.2007, 18:27

Früher war ich größenwahnsinnig ... Heute bin ich GOTT!

Das Recht zu beleidigen ist sehr viel wichtiger, als das Recht, nicht beleidigt zu werden (Rowan Atkinson)
 Beiträge: 4.254 | Punkte: 5.424 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 4082 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 20:31
 Re: Strumpfhosen

#20 | Zitieren |

Jerefa ist Offline Jerefa
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Hachje.... gibt ja doch noch ein Thema im Forum, welches meiner Meinung vollkommen entbehrt.

Noch.


1.) Rein praktisch:

Erstmal, ich liebe eigentlich Röcke und auch Kleider. Bin aber meist zu faul dafür.

Für Strümpfe muss ich einfach in der Laune sein und immer im Alltag ist das nix. Da fühl ich mich dann wirklich sexy, einfach, weil in dem Falle ja meist auch die Unterwäsche passt und ich es einfach WEIß!! Kann doch nicht ständig den nächstbesten Kerl anspringen, nur weil ich feines Garn mit Spitze trage!!!


Außerdem sind Strümpfe meist aus feinerem Material, reißen einfach schneller und da ich sowieso so ein Kandidat für sowas bin, geht das dann schlicht INS GELD!!

Wären wir bei den Strumpfhosen. a) Zwickel sieht doof aus. b) Irgendwo kneift s eigentlich immer, spätestens nach dem nächsten Klogang, wenn frau nicht genug drauf achtet sich wieder zu richten. Tut sie s doch, nervt es, weil es eben dauert. c) Gibt das Problem mit dem Bund oberhalb des Rockes nicht nur bei kleinen Frauen. Kann frau dann noch zusammenschieben, damit s nicht so plöde aussieht, aber dann verrutscht eben auch alles schneller. (Tu ich dennoch.)


2.) Von der Erotik her:

Eindeutig Strümpfe!!!

Wie gesagt, frau fühlt sich einfach sexy. Dadurch verändert sich sicher auch die Ausstrahlung. Und... so ausgepackt zu werden und rumspielen... hmmm.... JAAAAAAAAA....

Da mag ich dann auch das Material. Und kann verstehen, wenn mann das Gefühl liebt.

Ach und noch was: Höschen würd ich mit Strumpfhose nie weglassen!!! Nee nee, lass mal.. entweder oder, aber DAS wär mir ja absolut gar nix. Bah! Da schneidet das doofe Zwickel bei Bedarf dann noch so RICHTIG ein! Na vielen Dank, ohne mich.

Hmm... einzige Ausnahme eventuell so offene... aber ich glaub, dich spar ich mir figurbedingt mal. *lach*



Fazit: Ich ziehe Röcke lieber im Sommer an.
Nein im Ernst: Strumpfhosen praktisch, Strümpfe (auch) erotisch. Als Fetisch würd ich das bei mir jetzt nicht bezeichen. Einfach mal ne nette Abwechslung. Und hübsches Heißmacher-Werkzeug.



Was negativ / über die Rübe / angreifen angeht, schließe ich mich ganz einfach mal dem Grafen an. So und nicht anders ist das!!







Graf Zahl schrieb:
Weder an Frauen, noch an mir selbst... ^^

JA, alle Jahre wieder zum Karneval (zumindest die letzten Jahre) verirre ich mich in Kostüme, die diese Teile notwendig machen.

Jedesmal auf der Toi verfluche ich mich dafür.
Vom Kratzen und leichten Reissen mal abgesehen


Oh ja, Baby, gib s mir...


























Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? -
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten:
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.

Michael Ende
 Beiträge: 9.079 | Punkte: 11.099 | Wohnort: LE | Registriert seit: 4291 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 08.10.2007, 21:19
 Re: Strumpfhosen

#21 | Zitieren |

Graf Zahl ist Offline Graf Zahl
Fetischist



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Jerefa schrieb:


Oh ja, Baby, gib s mir...












Früher war ich größenwahnsinnig ... Heute bin ich GOTT!

Das Recht zu beleidigen ist sehr viel wichtiger, als das Recht, nicht beleidigt zu werden (Rowan Atkinson)
 Beiträge: 4.254 | Punkte: 5.424 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 4082 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 09.10.2007, 09:38
 Re: Strumpfhosen

#22 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Ein netter Beitrag von dir, Jerefa.

Kann es sein, dass Du wirklich negative Erfahrungen mit Strumpfhosen gemacht hast?

Wenn der Zwickel sich in deine Muschi drückt, dann solltest du vielleicht mal eine OHNE Zwickel kaufen.
Hier ist auch logischerweise ein Höchen drunter erforderlich.

a - zwickel sieht doof aus....ja, aber nur, wenn du den Rock ausziehst.
b - kneift eigentlich immer.....ja, aber nur eine billige mit wirklich dicker Zwickelnaht
c - Der Bund oben? Was für ein Problem meinst du denn damit?
Weil man den sehen kann, wenn du dich bückst, oder wie?

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 09.10.2007, 09:42
 Re: Strumpfhosen

#23 | Zitieren |

ananas ist Offline ananas
Amor



Alter: 30
Take me schrieb:
c - Der Bund oben? Was für ein Problem meinst du denn damit?
Weil man den sehen kann, wenn du dich bückst, oder wie?



Es gibt auch Strumpfhosen, bei denen der Bund an den Hüften endet.

I'm a young soul in this very strange world,
hoping I could learn a bit 'bout what is true and fake.
 Beiträge: 6.385 | Punkte: 3.342 | Wohnort: auf dem Feld | Registriert seit: 4427 Tagen (Jun 2006)
 
Neuer Beitrag 09.10.2007, 09:50
 Re: Strumpfhosen

#24 | Zitieren |

joe2screw ist Offline joe2screw
Romantiker



Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Strumpfhosen finde ich nicht so toll an frauen....erinnert mich immer an wurstpelle beim auspacken
da sprechen mich halterlose strümpfe oder solche mit strapsen eher an....aber dann doch bitte immer ohne höschen unter dem rock... *lechz*

Ich vergesse nie ein Gesicht, aber bei Ihrem will ich mal eine Ausnahme machen!

Das sind meine Prinzipien, und wenn Sie Ihnen nicht gefallen...habe ich auch noch andere...

Ich bin wieder hier.....in meinem Revier....war nie richtig weg........
 Beiträge: 815 | Punkte: 726 | Wohnort: DArmstadt | Registriert seit: 4264 Tagen (Nov 2006)
 
Neuer Beitrag 09.10.2007, 13:01
 Re: Strumpfhosen

#25 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Peepshow-Casanova
Den Bund sieht man nicht nur, wenn Frau sich bückt.

Wenn sie ein bissl mehr auf den Hüften hat, sieht man auch, wie der einschneidet...



Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 190 | Punkte: 227 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 4200 Tagen (Jan 2007)
 
Neuer Beitrag 09.10.2007, 16:26
 Re: Strumpfhosen

#26 | Zitieren |

Take me ist Offline Take me
Peepshow-Casanova



Alter: 59
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
In dem Falle muss ich dir Recht geben, Topfblümchen. das sieht dann wirklich nicht gerade erotisch aus.

Sex beansprucht die geringste Menge Zeit und verursacht die größte Menge Ärger.
Übrigens, die Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, jenes, was du heute tun kannst, nicht getan hast!
 Beiträge: 233 | Punkte: 339 | Wohnort: An der Oker | Registriert seit: 3943 Tagen (Sep 2007)
 
Neuer Beitrag 09.10.2007, 23:55
 Re: Strumpfhosen

#27 | Zitieren |

Jerefa ist Offline Jerefa
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Take me schrieb:
Ein netter Beitrag von dir, Jerefa.

Kann es sein, dass Du wirklich negative Erfahrungen mit Strumpfhosen gemacht hast?

Wenn der Zwickel sich in deine Muschi drückt, dann solltest du vielleicht mal eine OHNE Zwickel kaufen.
Hier ist auch logischerweise ein Höchen drunter erforderlich.

a - zwickel sieht doof aus....ja, aber nur, wenn du den Rock ausziehst.
b - kneift eigentlich immer.....ja, aber nur eine billige mit wirklich dicker Zwickelnaht
c - Der Bund oben? Was für ein Problem meinst du denn damit?
Weil man den sehen kann, wenn du dich bückst, oder wie?




Ich lehne mich hier mal gaaaanz weit aus dem Fenster und sage:

TYPISCH MANN!!



Wirklich schlechte Erfahrungen? Ach, lass mal, die Tränen in die Augen treibt es mir nun nicht gleich.
Ich mag die Teile ganze einfach nicht! Basta!!


Ich sprach von Verrutschen und dadurch Kneifen, NICHT davon, dass grundsätzlich alles einschneidet!
Zwickel oder nicht macht da auch keinen wirklichen Unterschied. Das Kneifen kommt ja bspw. auch vom verdrehen oder wenn s halt sonstwie nicht 100% gerichtet ist. (Und ja, ich nehm schon die richtige Größe. )

Strumpfhose ohne Höschen fänd ich definitiv hochgradig unangenehm!! Also nein Danke.

Zwickel sieht IMMER scheiße aus! Und nur wenn man den Rock auszieht... na klasse, ICH sehe es und weiß es! Anziehen, Klogang, Gesamtgefühl! Da ist NIX Erotik! Zudem fällt der Rock ja nun mal auch meist irgendwann, oder hab ich was verpasst und hier geht s doch nicht um Sex???

Und wenn der Bund über m Rock hängt ist das einfach kack, da erzähle mir, was du willst. Und den sieht man bei den meisten Strumpfhosen auch nicht nur durch s Bücken!! Hinzukommt der vom Blumentopf genannte Aspekt.




Btw. Nur weil mir rote Grütze nicht schmeckt, bedeutet das auch nicht, dass mich in meiner Kindheit mal ein überdimensionaler Wackelpudding verfolgte! Also nix "schlechte Erfahrung", einfach Desinteresse / anders gelagerte Präferenz!

Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? -
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten:
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.

Michael Ende
 Beiträge: 9.079 | Punkte: 11.099 | Wohnort: LE | Registriert seit: 4291 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 12.10.2007, 05:36
 Re: Strumpfhosen

#28 | Zitieren |

Morgain die Fee ist Offline Morgain die Fee
Amor



Alter: 50
Geschlecht: Weiblich
also ich muß mich jetzt mal offen zur Partei der StrumpfhosenträgerInnen bekennen...

Als Businessfrau hatte ich immer seidene schwarze mal mit Strich hinten, mal ohne, mal mit Punkten, mal blickdicht, mal dünn
das ging aber wirklich ins Geld, denn frau musste auf Tagungen und Geschäftsreisen immer Ersatz dabei haben und natürlich den allseits beliebten Nagellack zum schnellen Löcher stoppen...

An kalten Tagen - und die fangen bei mir Ende September an und dauern meistens bis April - ziehe ich inzwischen (als Non-Businessfrau, Mutter und Gesundheitsmoralapostel) nur noch schwarze, warme, unerotische mit möglichst hohem Baumwollanteil an. Was allerdings bei einigen Modellen zur Folge hat, daß sich wirklich ein Riesenwulst in der Hüfte bildet, da ich aufgrund meiner wahnsinnig langen Beine Größe 46 benutzen muß, da sonst der Zwickel im Knie hängt. Sonst habe ich Größe 38/40 aber bei Strumphosen muß es 46 oder sogar 48 sein. Ein Modell habe ich, das kann ich sogar als BH mitbenutzen, solange reicht der Bund hinauf...



Für gewisse Stunden würde ich auch meine halterlosen aus der Schublade holen, wenn es der Holde denn wollen würde.
Da muß dann aber schon tropisches Klima im WZ oder im Schlafzimmer herrschen. Vom Gefühl her, gefällt es mir die auch über meine Beine zu ziehen und alleine die Vorfreude auf das was evtl. noch nachkommt ist es mir wert und außerdem macht es - rein optisch - ein schönes Bein



Fee mit kalten Füßen, da derzeit noch ohne Strumpfhose

Beitrag editiert von Morgain die Fee am 12.10.2007, 05:38
 Beiträge: 4.496 | Punkte: 3.057 | Wohnort: bei Nürnberg | Registriert seit: 4368 Tagen (Aug 2006)
 
Neuer Beitrag 12.10.2007, 09:34
 Re: Strumpfhosen

#29 | Zitieren |

bobafett ist Offline bobafett
Amor



Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Moin @all

so ich habe jetzt mal alles durchgelesen,..war ja ne menge puh.
also ich muss auch sagen das ich es lieber habe wenn die dame strümpfe anhat aber unsexy finde ich eine strumpfhose nun nicht, wenn sie nicht gerade von 1820 ist klar gibt es vor und nachteile wie die damen es ja hier beschrieben haben aber man kann auch eine strumpfhose ins liebesspiel zum beispiel einbauen , wir haben doch das andere thema " gewolte vergewaltigung" hier im board und da kann man eine alte strumpfhose gut einbauen , nur so zum beispiel

come to the dark side, we have cookies
 Beiträge: 4.460 | Punkte: 3.957 | Wohnort: hessen | Registriert seit: 5907 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 12.10.2007, 10:14
 Re: Strumpfhosen

#30 | Zitieren |

Jerefa ist Offline Jerefa
Attention Whore



Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
bobafett schrieb:
wir haben doch das andere thema " gewolte vergewaltigung" hier im board und da kann man eine alte strumpfhose gut einbauen , nur so zum beispiel


Hmm....

Also von der Theorie her ja ganz nett.

Aber... das wäre mir dann wohl zu gestellt! Ich schmeiß mir doch nicht geplant ne olle Strumpfi, damit er die schön zerreißen kann....

Da ist ja die gewisse Spontanität / das umvorbereitet Sein vollkommen weg, wenn ich schon vorher weiß, dass er mir auf die Art an die Wäsche gehen wird.

Nee, danke, also wenn dann zufällig so ein Gespinst an, wenn s losgeht (was urselten der Fall sein dürfte, es sei denn, es überkommt ihn jedesmal auf die Art, wenn halt grade sowas am Bein ist ) oder ich verzichte dankend!!

Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? -
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten:
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.

Michael Ende
 Beiträge: 9.079 | Punkte: 11.099 | Wohnort: LE | Registriert seit: 4291 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 12.10.2007, 10:14
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (2): [1], 2 »

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Fetisch & BDSM » Strumpfhosen

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 18.07.2018, 16:46 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.1216 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »