Unser neuestes Mitglied: knochen0000

172 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 23.08.2014, 21:46 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Erotik Forum & Sex Forum » Zwei Frauen und ein Mann
Benutzer im Forum aktiv: RougeLuSe

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Zwei Frauen und ein Mann

 

Seiten (3): [1], 2, 3 »

Neuer Beitrag 24.07.2007, 23:22
 Zwei Frauen und ein Mann

#1 | Zitieren |

Obscurar ist Offline Obscurar
Peepshow-Casanova



Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Ich hab soeben über Beziehungen nachgedacht. Und bin zum Ergebnis gekommen, dass eine Partnerschaft von zwei Frauen und einem Mann eigentlich ziemlich toll wäre.
Mal abgesehen von der sexuellen Ebene, die sicher sehr interessant und vielschichtig wäre - man denk dabei an die Möglichkeit von 1mal Dreier und 3mal Zweier - gäbe es noch den Aspekt der Familie, Kindeserziehung, etc; einer von den drei Glücklichen hat vermutlich immer Zeit für die Kleinen, bzw. kann man sich besser abwechseln und einteilen.

Der Vorschlag einer "Duogamie" kam seltsamerweise bei meiner Freundin gar nicht gut an... verdammt!

Wie seht ihr das? Das ganze funzt vermutlich auch mit FMM - aber darauf lässt sich wohl nur eine Minderheit der Männer ein.
 Beiträge: 259 | Punkte: 282 | Wohnort: Graz | Registriert seit: 2862 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 24.07.2007, 23:22
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 24.07.2007, 23:34
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#2 | Zitieren |

Sansibar ist Offline Sansibar
Problemlöser



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
also wenn ich das höre, denk ich nur dran wie leicht es ist bei der freundin ins fettnäpfchen zu treten. dh bei 2en würde sich die fettnäpfchendichte schlagartig erhöhn. und wär das nicht das schlimmste sind nach nem fettnäpfchentritt nicht nur die eine sauer sondern die andre auch noch..
davon abgesehn muss man sich dann doppelt soviel merken (gebtage vorlieben etcpp) und die gefahr dabei was durcheinander zu bringen ist auch net klein.

und wozu? mehr stress und fast genausoviele möglichkeiten. ich mein als mann hat man doch eh nur einen lümmel..

Wenn Dein Licht nicht mehr in meine Welt fällt.. Muss ich wahrscheinlich weinen
Wenn Dein Licht nicht mehr in meine Welt fällt.. Muss die Sonne stärker scheinen
Und dann fragt das eine Auge.. Macht Liebe wirklich blind
Und das andere sagt mal sehen.. Ich sehe Wind ich sehe sehr viel Wind
 Beiträge: 1.163 | Punkte: 1.522 | Wohnort: vll bei dir um d eck | Registriert seit: 2677 Tagen (Apr 2007)
 
Neuer Beitrag 24.07.2007, 23:34
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 00:08
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#3 | Zitieren |

Obscurar ist Offline Obscurar
Peepshow-Casanova



Alter: 28
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Mag schon sein, andrerseits ist die Belastung der Frau halbiert - das bedeutet sie sind ausgeglichener und müssen sich nicht ständig ärgern.
 Beiträge: 259 | Punkte: 282 | Wohnort: Graz | Registriert seit: 2862 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 00:29
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#4 | Zitieren |

Sansibar ist Offline Sansibar
Problemlöser



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
btw was wäre wenn du mit 2 frauen zusammen wärst und die beiden würden sich nur mit der anderen frau beschäftigen und dich am rande stehn lassen?

Wenn Dein Licht nicht mehr in meine Welt fällt.. Muss ich wahrscheinlich weinen
Wenn Dein Licht nicht mehr in meine Welt fällt.. Muss die Sonne stärker scheinen
Und dann fragt das eine Auge.. Macht Liebe wirklich blind
Und das andere sagt mal sehen.. Ich sehe Wind ich sehe sehr viel Wind
 Beiträge: 1.163 | Punkte: 1.522 | Wohnort: vll bei dir um d eck | Registriert seit: 2677 Tagen (Apr 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 00:57
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#5 | Zitieren |

Roland ist Offline Roland
Wochenend-Rasierer



Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, wie stressig es ist keine von beiden zu bevorzugen.
Theoretisch wär die Idee ganz praktisch. Aber in der Praxis wärs für dich irgendwann purer Stress, schon wegen der Eifersüchteleien. Stell dir vor du bist geil aber die beiden hatten schon miteinander genug. Irgendwer ist fast immer das dritte Rad am Wagen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sowas gutgeht ist geringer als bei einer rein sexuellen Dreierbeziehung.
Aber Ausnahmen bestätigen die Regel, sagt man.

Ich bin der Geist,
dem es schwer fällt nein zu sagen.
 Beiträge: 295 | Punkte: 515 | Wohnort: bei meiner Familie | Registriert seit: 2591 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 08:27
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#6 | Zitieren |

Gummibear ist Offline Gummibear
Amor



Geschlecht: Männlich
Oh Junge ... denk nochmal nach!!!

Du hast dann 2 (!!!) Frauen, die Stress machen koennen, bzw. ihr PMS voll ausleben koennen. Zusaetzlich kommt zum doppelten Terror zwischen ihnen und Dir auch noch zusaetzlicher Stress, wenn die beiden miteinander zicken ....

Also lass dir einen Tipp fuers Leben von einem alten, grauen Baer geben: Du willst vielleicht mit 2 Frauen Sex haben, aber du willst ganz sicher nicht mit 2 Frauen eine Beziehung fuehren.
 Beiträge: 3.330 | Punkte: 2.925 | Wohnort: Cosmopolit | Registriert seit: 3070 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 09:29
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#7 | Zitieren |

Obscurar ist Offline Obscurar
Peepshow-Casanova



Alter: 28
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Das klingt als wären alle Frauen kleine Furien - das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Für diese Art von Beziehung müssen alle Betroffenen einverstanden sein und wenn sie einverstanden sind, dann klappt das vermutlich auch.
Und wenn Frau mal Stress macht, spielt das nun auch wirklich keine große Rolle, ob sie dabei allein oder zu zweit ist - das armselige Opfer ist man ja in beiden Fällen! *g*
 Beiträge: 259 | Punkte: 282 | Wohnort: Graz | Registriert seit: 2862 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 09:50
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#8 | Zitieren |

carambahey ist Offline carambahey

Operator
Fetischist




Alter: 55
Geschlecht: Männlich
In anderen Kulturen sind Ehen mit mehreren Frauen durchaus üblich. Aber ob sich das in unsere westliche Welt übertragen lässt?

Sobald Eifersüchteleien ins Spiel kommen ist es sowieso vorbei.

Zitat von Rübennase:
"Der Sex wird mit zunehmendem Alter definitiv besser."
Meine Meinung:
STIMMT!
 Beiträge: 15.310 | Punkte: 8.104 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 2594 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 10:10
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#9 | Zitieren |

Mephos ist Offline Mephos
Fetischist



Alter: 30
Geschlecht: Männlich
mal ne andere frage..

was machst du wenn beide zur selben zeit ihre tage haben ? .. da drehst du doch durch

eine frau ist ja schon stress.. aber 2 frauen, die sich gegenseitig auch noch anzicken..

so stell ich mir die hölle vor..

aber an sich, im IDEALFALL hast du recht.. wär geil..

aber FMM wird wohl nicht gehen. ich würd erstmal abstreiten das es mein kleiner ist

nein.. also FFM find ich geil .. ist ne idee die sich verfolgen läßt.. gleich mal spatzi fragen gehn.


"I like nonsense, it wakes up the brain cells.
Fantasy is a necessary ingredient in living.
It's a way of looking at life through the wrong end
of a telescope. Which is what I do.
And that enables you to laugh at life's realities.”
 Beiträge: 5.946 | Punkte: 8.779 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 3084 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 10:12
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#10 | Zitieren |

Phasma20" ist Offline Phasma20"
Klugscheißer


ich gleube nicht das sich das übertragen lässt... immerhin sind bei mehrfrauenehen die Frauen ja unterdrückt, haben nix zu sagen... das ist ja hier in deutschland zum Glück nicht so... somit kann ich auch nur davon abraten solch eine 3er Beziehung anzufangen.. das gespür deiner Freundin würde ich als anreiz nehmen es einfach zu lassen und so glücklich zu sein... Seit ihr denn jetzt glücklich??? wenn ja, dann behält man eigentlich immer ein Funktionierendes Konzept bei... würdest du jetzt "auf halben weg die Pferde wechseln" hast du am ende gar keine Frau mehr...
 Beiträge: 26 | Punkte: 37 | Wohnort: Fisting a.M. | Registriert seit: 2592 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 10:12
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 11:50
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#11 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Peepshow-Casanova
Ich würde das sicher nicht mit machen, ich würde diesen Mann ja lieben, und die andere da auch nd er??? uns beide... NEIN!!! Sichericht nicht! Ich bin höchst empfindlich was so andere Frauen in Meiner Beziehung zu suchen hätten. Eifersüchtiges Biest könnte man mich sicherlich auch nennen, mit Touch von Zicklein! Lässt sich nicht vermeiden, aber da noch eine zweite... noch eine die mir vom Charakter vielleicht ähnlich ist? Das würde nicht lange gut gehen. Wir würden uns die Augen auskratzen, da wäre ich mit MMF schon einverstandener... die beiden müssen sich ja nicht lieben, aber können mich ganz viel lieb haben !
Also mit mir hättet ihr mit Sicherheit keinen Spaß an so einer Beziehung. AUßER das Mädshe sieht geil aus... so ne leichte Bi-Ader hat doch jeder von uns . Und ich finde es eben unheimlich toll mit einer Frau rumzumachen !

Gruß Odium

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 159 | Punkte: 213 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2617 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:14
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#12 | Zitieren |

Nien ist Offline Nien
Peepshow-Casanova

Alter: 25
Geschlecht: Weiblich
Obscurar die frage ist wie fändest du das umgekehr?2Männer 1 Frau?
 Beiträge: 313 | Punkte: 394 | Wohnort: Mannheim | Registriert seit: 2811 Tagen (Dec 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:23
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#13 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Peepshow-Casanova
Ich? Oder wen meinst Du?
Also wenn die beiden mich viel lieb haben würden (wie ich auch schon geschrieben habe), wäre das sicher geil..

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 159 | Punkte: 213 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2617 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:26
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#14 | Zitieren |

Lady1986 ist Offline Lady1986
Klugscheißer



Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
ich glaub' auch nicht, dass das lange gut geht. vll die ersten paar monate wenn noch alles in ordung ist.
aber ich denke früher oder später wird mann eine der beiden bevorzugen (beabsichtigt oder nicht^^), und dann geht erst das theater los .

aber überlegen wir mal deinen andren gedanken. sie können sich besser um die kinder kümmern ö.Ö.
in dem fall müssten es ja schon 2kinder sein^^ - denk mal da würde das selbe passieren.
an einer der beiden bleibt die arbeit hängen, während die andre was andres macht (vll sich um die sexuellen dingen kümmern - mann hat ja jetzt einen >>liebling<<)... das wäre doch dann ein perfekter anlass zur eifersucht .

also für mich wär das glaub ich auch nix - auch nicht FMM.

grüße

Sonne macht albern ~~
 Beiträge: 25 | Punkte: 38 | Wohnort: saarland | Registriert seit: 2659 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:27
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#15 | Zitieren |

Gelöschter Account ist Offline Gelöschter Account
Peepshow-Casanova
Sorry für Doppelpost.
Habe grade etwas überlesen, also den obrigen Beitrag nicht weiter beachten

Dieser Account wurde gelöscht
 Beiträge: 159 | Punkte: 213 | Wohnort: Gelöscht | Registriert seit: 2617 Tagen (Jun 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:27
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:34
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#16 | Zitieren |

Mephos ist Offline Mephos
Fetischist



Alter: 30
Geschlecht: Männlich
ihr seid einfach alle otto normale standart mädels.. natürlich lassen die das nicht mit sich machen.



hoffentlich find ich irgendwan mal ne besondere frau die n bissel anders ist ..

"I like nonsense, it wakes up the brain cells.
Fantasy is a necessary ingredient in living.
It's a way of looking at life through the wrong end
of a telescope. Which is what I do.
And that enables you to laugh at life's realities.”
 Beiträge: 5.946 | Punkte: 8.779 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 3084 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 12:39
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#17 | Zitieren |

blaurose3 ist Offline blaurose3

Operator
Domina




Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Abgesehen vom sexuellen Aspekt, sehe ich da als Frau gar keine Vorteile....
Ich meine, natürlich würde ich die Frau sexuell bevorzugen - schliesslich ersetzt sie mit einem Strap-on kinderleicht den Kerl, der nicht immer kann, nicht immer Lust hat und schon gar nicht 2 Mal hintereinander.

Was die Familie und die Kindererziehung angeht: lässt sich genausogut zwischen 2 Menschen aufteilen bzw. bei 3 Karriere-Menschen wird auch das nicht leichter

"Hören Sie? Ich werde niemals, niemals mit Ihnen schlafen!"
"Tja, 'Niemals-Sex-Gelübde' werden erst wieder ab 9 Uhr morgens angenommen."

Ich habe bestimmte Gedanken vorsorglich in die Käfige der sprachlichen Korrektheit gesperrt.
Nun stehe ich manchmal am Gitter und bestaune schaudernd ihre funkelnde Wut.

Mitstreiterin der Sittlichen Allianz der Tugend in redlicher Einigkeit | Selbsternannte Pummelfee, Problemzonenröschen, Meisterin des Wehklangs, Wildnisrose, Baywatch-Rose, Problemzone des XP, OutdoorRose, Bootrose, Bondage-bluerose, Schraubrose, worst-ava-in-the-world-Rose, RollerGang-Rose, Radtour-Rose, Mauerweg-Such-Rose, Verliebt-Rose, Bewerbungs-Rose, gegen-materialistische-Bedürfnisspiralen-Rose, traurig-über-kleinteilige-Seinsprovinzen-Rose, Chilli-Rose, Arbeits- vs. Freizeitblaurose, Unterbewusstseins-Rose, blaulama3, Lebkuchen-Rose, Mir-fehlt-etwas-was-Männer-haben-Rose, Bumsrose, Plattrose, Elbwasserradelrose, W-LAN-Rose, Karibik-Rose, Transzendenz-Rose, Schuld-Rose, Streik-Rose, Hornet-Rose, Pyromanie-Rose, Überqualifiziert-Rose, Ironie-Rose, Kaiserin-von-Schreiland-Rose, Gänseblümchen-Rose, Pabst-Rose, Ischias-Rose, Rollerderby-Rose, Ichiban-Karaoke-Rose
 Beiträge: 14.012 | Punkte: 21.047 | Wohnort: Sin City | Registriert seit: 2767 Tagen (Jan 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:04
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#18 | Zitieren |

Gummibear ist Offline Gummibear
Amor



Geschlecht: Männlich
blaurose3 schrieb:
Ich meine, natürlich würde ich die Frau sexuell bevorzugen - schliesslich ersetzt sie mit einem Strap-on kinderleicht den Kerl, der nicht immer kann, nicht immer Lust hat und schon gar nicht 2 Mal hintereinander.



Kleiner Einwand: dann sinds aber 2 die ihre Tage haben.

D.h. bei 4 Wochen Zyklus und 1 Woche Periode ists im schlimmsten Fall genau so, dass an 50% der Tage eine der Ladys ihre Periode hat. Ui ... 50% sind ein schlechter Wert.
 Beiträge: 3.330 | Punkte: 2.925 | Wohnort: Cosmopolit | Registriert seit: 3070 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:06
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#19 | Zitieren |

carambahey ist Offline carambahey

Operator
Fetischist




Alter: 55
Geschlecht: Männlich
blaurose3 schrieb:
den Kerl, der nicht immer kann, nicht immer Lust hat und schon gar nicht 2 Mal hintereinander.



Sooooooo pauschal möchte ich das hier aber nicht stehen lassen!

Zitat von Rübennase:
"Der Sex wird mit zunehmendem Alter definitiv besser."
Meine Meinung:
STIMMT!
 Beiträge: 15.310 | Punkte: 8.104 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 2594 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:27
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#20 | Zitieren |

MuF ist Offline MuF
Fetischist
Gummibear schrieb:
D.h. bei 4 Wochen Zyklus und 1 Woche Periode ists im schlimmsten Fall genau so, dass an 50% der Tage eine der Ladys ihre Periode hat.


Das würd ich nicht mal als den schlimsten Fall ansehen, da dann immer noch eine Dame mit 75%-Wahrscheinlichkeit verfügbar wäre, wenn man mal rein auf das Sexuelle abzielt. Mal abgesehen davon, dass die Mens nicht zwangsläufig eine Pause bedeuten muss.

Den schlimmsten Fall würde ich eher darin sehen, dass Beide gleichzeitig ausfallen, denn in engen Beziehungen findet sehr oft eine Angleichung der Zyklen statt. Dann hast Du zu 25% ein Problem und keinen Ersatz. Bleibt wohl doch nur die Polygamie.

@blaurose3: Bringen es die Berliner Männer nicht mehr als einmal oder wie soll man Deinen Hinweis verstehen? Mit 'nem Strap können wir sicher on-the-long-run nicht mithalten, aber versuch mal einem Strap einen zu blasen. Da kannst Du lutschen bist du blau (daher blaurose???) anläufst, da wird nix rauskommen.

Ich halte prinzipiell nix von der MFF-Kombi als Lebensmodell. Das hieße ja auch 2 Schwiegermütter.

Wie wäre es mit MMFF. Dann hätte M noch einen M, um mal einen draufzumachen und die beiden F können zusammen Schuhe kaufen und wir M's sind fein raus. Und keine der Ladies wäre in Gefahr underfucked zu sein. Also wenn schon, dann praxistaugliche Konzepte.

F.
 Beiträge: 4.407 | Punkte: 5.902 | Wohnort: D | Registriert seit: 3024 Tagen (May 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:28
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#21 | Zitieren |

Submariner ist Offline Submariner
Bravo-Leser

Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Wenn ich mir den Post so durchlese, frage ich mich wie verblödet und abtrünnig die Menscheit geworden ist...

Werte wie Treue und Familie scheinen wohl vergessen? Das Fernsehprogramm lehrt schon den kleinen Kinder, Partnerwechsel, Scheidungen und Fremdgehen wären das normalste der Welt. Erschreckend, dass die Kinder das einfach so aufsaugen, als Normalität hinnehmen.

Klar denken jetzt viele wie ich auf so etwas komme. Aber es ist doch offensichtlich, dass intakte Familien rar geworden sind. Kinder sitzen alleine zuhause, die Eltern kümmern sich nicht um sie. Die Schule bleibt auf der Strecke, Eltern zoffen sich nahezu täglich, einen familiären Rückhalt, der für Kinder essentiel wichtig ist, gibt es nicht. Schade, wenn man bedenkt wie wichtig Kinder doch sind.
Ego Shooter seien der Grund für Amokläufe. *Gehirnfurz* !!!
Wäre dem so, hätten sich die Jugendlichen schon längst ausgerottet, immerhin hat doch jeder schon mal nen Ego-Shooter gespielt
Nein, nicht die Spiele sind der Grund. Es ist das miese soziale Umfeld. Jeder Amokläufer wird als einsam, zurückgezogen und "gesellschaftsunfähig" bezeichnet.

Ich könnte hier vom hundertsten ins tausende kommen, aber das sprengt wohl den Rahmen

Nur manchmal frage ich micht bei bestimmten Leuten, wo Anstand und Moral geblieben ist
 Beiträge: 50 | Punkte: 55 | Wohnort: München | Registriert seit: 3307 Tagen (Aug 2005)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:28
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#22 | Zitieren |

Mephos ist Offline Mephos
Fetischist



Alter: 30
Geschlecht: Männlich
blaurose3 schrieb:
Abgesehen vom sexuellen Aspekt, sehe ich da als Frau gar keine Vorteile....
Ich meine, natürlich würde ich die Frau sexuell bevorzugen - schliesslich ersetzt sie mit einem Strap-on kinderleicht den Kerl, der nicht immer kann, nicht immer Lust hat und schon gar nicht 2 Mal hintereinander.

Was die Familie und die Kindererziehung angeht: lässt sich genausogut zwischen 2 Menschen aufteilen bzw. bei 3 Karriere-Menschen wird auch das nicht leichter



ist n bissel engstirnig gesehen.

kochen fällt auf 2 personen (frauen)
arbeiten fällt auf 2 personen (frauen)
sex fällt auf 3 personen (FFM)
kindererziehung und hütung kann aufgeteilt werden (frauen)
putzen und saubermachn : 2 (frauen)

zudem kann sich der kerl immer mit der abgeben die bessere laune hat, so umgeht man das problem der zickigkeit ..
sollten beide mal schlechte laune haben kümmert sich der kerl mal ums kind, oder geht in die kneipe einen saufen. (2.eres mit 95%iger wahrscheinlichkeit )

also ich seh nur vorteile für die frau.. immerhin wird jedliche arbeit durch 2 geteilt..


"I like nonsense, it wakes up the brain cells.
Fantasy is a necessary ingredient in living.
It's a way of looking at life through the wrong end
of a telescope. Which is what I do.
And that enables you to laugh at life's realities.”
 Beiträge: 5.946 | Punkte: 8.779 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 3084 Tagen (Mar 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:32
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#23 | Zitieren |

Jerefa ist Offline Jerefa
Attention Whore



Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
F schrieb:
Wie wäre es mit MMFF. Dann hätte M noch einen M, um mal einen draufzumachen und die beiden F können zusammen Schuhe kaufen und wir M's sind fein raus. Und keine der Ladies wäre in Gefahr underfucked zu sein. Also wenn schon, dann praxistaugliche Konzepte.




Also alle, die bei euch nicht so wirklich durchsehen hast du jetzt mit 100%iger Wahrscheinlichkeit vollends verwirrt!!!


Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? -
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten:
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.

Michael Ende
 Beiträge: 9.048 | Punkte: 11.060 | Wohnort: LE | Registriert seit: 2867 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:37
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#24 | Zitieren |

MuF ist Offline MuF
Fetischist
Submariner schrieb:
Nur manchmal frage ich micht bei bestimmten Leuten, wo Anstand und Moral geblieben ist


Kann es sen, dass Du Dich verlaufen hast und eigentlich [ Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar ] wolltest?

Du befindest Dich im Erotik-Forum. Da herrscht weitestgehend Denk- und Meinungsfreiheit. Auch wenn der Großteil von uns in Beziehung lebt, evtl. auch Kinder hat, heißt ja nicht, dass man nicht mal über den Tellerand hinausschauen und die Gedanken fliegen lassen darf.

Einfach locker bleiben.

F.
 Beiträge: 4.407 | Punkte: 5.902 | Wohnort: D | Registriert seit: 3024 Tagen (May 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:40
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#25 | Zitieren |

MuF ist Offline MuF
Fetischist
Jerefa schrieb:


Also alle, die bei euch nicht so wirklich durchsehen hast du jetzt mit 100%iger Wahrscheinlichkeit vollends verwirrt!!!



M war hier ausnahmsweise mal als "Mann" und "F" als Frau gemeint und hat 0 Komma Nix mit unserem Nick zu tun.

Hast natürlich recht, könnte den oder die andere verwirrt haben.

F.
 Beiträge: 4.407 | Punkte: 5.902 | Wohnort: D | Registriert seit: 3024 Tagen (May 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 13:44
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#26 | Zitieren |

Submariner ist Offline Submariner
Bravo-Leser

Alter: 31
Geschlecht: Männlich
MuF schrieb:
Kann es sen, dass Du Dich verlaufen hast und eigentlich [ Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar ] wolltest?

Du befindest Dich im Erotik-Forum. Da herrscht weitestgehend Denk- und Meinungsfreiheit. Auch wenn der Großteil von uns in Beziehung lebt, evtl. auch Kinder hat, heißt ja nicht, dass man nicht mal über den Tellerand hinausschauen und die Gedanken fliegen lassen darf.

Einfach locker bleiben.

F.



LOOOL, da wollte ich bestimmt nicht hin.

Sicher kann jeder seine Meinung haben, ist auch gut so...
Nur finde ich den Gedankengang etwas strange.
 Beiträge: 50 | Punkte: 55 | Wohnort: München | Registriert seit: 3307 Tagen (Aug 2005)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 15:18
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#27 | Zitieren |

blaurose3 ist Offline blaurose3

Operator
Domina




Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Neeee, ich wollte Euch Jungens mit meinem Post nur mal aus den Sex-Fantasien zurückholen

Ihr wisst doch, wie das ist: 1 Frau hat ihre Tage, ist ab und zu zickig, kocht vielleicht mal was fürs Männle, macht auch ab und zu mal sauber und hat mehrmals die Woche Sex. 2 Frauen sind erstmal misstrauisch gegenüber der jeweils anderen, fangen an zu zicken mit der anderen, werden dann die beste Freundin der anderen und rotten sich spätestens nach 2 Wochen gegen den Mann zusammen.

Dann ist nix mehr mit Kochen, putzen, Kinder erziehen, sondern nur noch unterschwellige Beeinflussung des Mannes und Psycho-Terror für ihn. Sex nehmen sich die beiden einfach (und während der Mens hat man vielleicht max. 3 Tage, in denen kein Sex gewollt ist @ Gummibear) - und der Mann wird zum netten Haustier.

Also wenn ichs mir recht überlege.... ist es doch eine ganz gute Lösung

"Hören Sie? Ich werde niemals, niemals mit Ihnen schlafen!"
"Tja, 'Niemals-Sex-Gelübde' werden erst wieder ab 9 Uhr morgens angenommen."

Ich habe bestimmte Gedanken vorsorglich in die Käfige der sprachlichen Korrektheit gesperrt.
Nun stehe ich manchmal am Gitter und bestaune schaudernd ihre funkelnde Wut.

Mitstreiterin der Sittlichen Allianz der Tugend in redlicher Einigkeit | Selbsternannte Pummelfee, Problemzonenröschen, Meisterin des Wehklangs, Wildnisrose, Baywatch-Rose, Problemzone des XP, OutdoorRose, Bootrose, Bondage-bluerose, Schraubrose, worst-ava-in-the-world-Rose, RollerGang-Rose, Radtour-Rose, Mauerweg-Such-Rose, Verliebt-Rose, Bewerbungs-Rose, gegen-materialistische-Bedürfnisspiralen-Rose, traurig-über-kleinteilige-Seinsprovinzen-Rose, Chilli-Rose, Arbeits- vs. Freizeitblaurose, Unterbewusstseins-Rose, blaulama3, Lebkuchen-Rose, Mir-fehlt-etwas-was-Männer-haben-Rose, Bumsrose, Plattrose, Elbwasserradelrose, W-LAN-Rose, Karibik-Rose, Transzendenz-Rose, Schuld-Rose, Streik-Rose, Hornet-Rose, Pyromanie-Rose, Überqualifiziert-Rose, Ironie-Rose, Kaiserin-von-Schreiland-Rose, Gänseblümchen-Rose, Pabst-Rose, Ischias-Rose, Rollerderby-Rose, Ichiban-Karaoke-Rose
 Beiträge: 14.012 | Punkte: 21.047 | Wohnort: Sin City | Registriert seit: 2767 Tagen (Jan 2007)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 15:56
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#28 | Zitieren |

nutz ist Offline nutz
Peepshow-Casanova

Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Keine gute Idee

Sex mit 2 Frauen die nur Hetero sind, dürfte auf Dauer anstrengend sein.

Ausserdem wären die Mengen die ich kocken muss zu groß

Der Vorteil für die Frauen ist btw das jede nur 1 Kind bekommen muss, und trotzdem kein Einzelkind großgezogen wird

Der große Nachteil für die Männer ist, das gleich 2 Klamotten kaufen wollen, wo soll man das alles lagern?

@Submariner: Was hat denn das mit Anstand und Moral zu tun?
Ich kann weder unanständiges, noch unmoralisches Entdecken...
 Beiträge: 240 | Punkte: 315 | Wohnort: ahaus | Registriert seit: 2806 Tagen (Dec 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 16:21
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#29 | Zitieren |

Submariner ist Offline Submariner
Bravo-Leser

Alter: 31
Geschlecht: Männlich
nutz schrieb:
Keine gute Idee


@Submariner: Was hat denn das mit Anstand und Moral zu tun?
Ich kann weder unanständiges, noch unmoralisches Entdecken...



Eben das ist genau das was ich meine: es ist Normalität

Und die Kinder sind die gearschten, die unter den ständigen Scheidungen usw. (weils ja normal ist) leiden.
 Beiträge: 50 | Punkte: 55 | Wohnort: München | Registriert seit: 3307 Tagen (Aug 2005)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 16:31
 Re: Zwei Frauen und ein Mann

#30 | Zitieren |

nutz ist Offline nutz
Peepshow-Casanova

Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Submariner schrieb:
Eben das ist genau das was ich meine: es ist Normalität

Und die Kinder sind die gearschten, die unter den ständigen Scheidungen usw. (weils ja normal ist) leiden.



Was haben den Scheidungen mit der hier beschriebenen Konstellation zu tun?

Mal davon abgesehen, das Kinder m E nur drunter leiden wenn die Eltern sich dabei wie selbige anstellen...
 Beiträge: 240 | Punkte: 315 | Wohnort: ahaus | Registriert seit: 2806 Tagen (Dec 2006)
 
Neuer Beitrag 25.07.2007, 16:31
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (3): [1], 2, 3 »

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Erotik Forum & Sex Forum » Zwei Frauen und ein Mann

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 23.08.2014, 21:46 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.1225 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »