Unser neuestes Mitglied: nabaranickpatri

126 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 25.04.2018, 10:27 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Journal » Austria heute » Die besten Köpfe Österreichs
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Die besten Köpfe Österreichs

 

Seiten (1): [1]

Neuer Beitrag 06.08.2003, 12:33
 Die besten Köpfe Österreichs

#1 | Zitieren |

maex1000 ist Offline maex1000
Meister



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Welche Personen sind für euch die herausragendsten der österreichischen Geschichte ??


Wissen ist Macht - das News-Archiv
 Beiträge: 8.991 | Punkte: 20.261 | Wohnort: Österreich | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 06.08.2003, 12:33
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 06.08.2003, 19:28
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#2 | Zitieren |

Fritz!X ist Offline Fritz!X
Bohlenverschnitt



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
hm gute frage ..

da fällt mir doch gerade wer ein, der professor zeilinger, der mit dem "beamen", den halte ich für clever.

bertha von suttner, weil ich gerade geschichte lese

ja, es gibt sicher noch ein paar, aber die fallen mir gerade nicht ein. Ich denk mal drüber nach ..

"Hupf in Gatsch und schlog a Wöön."
 Beiträge: 1.169 | Punkte: 1.000 | Wohnort: Niederösterreich | Registriert seit: 5821 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 06.08.2003, 19:28
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 06.08.2003, 19:49
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#3 | Zitieren |

Belius ist Offline Belius
Meister



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
da gibts viele die mich beeindruckten bzw. die herrausagend waren: figl, hitler, novotny, kreisky, lauda, suttner, freud,...and so on

Bella gerant alii, tu Felix Austria Nube
 Beiträge: 10.628 | Punkte: 9.872 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 5823 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 06.08.2003, 21:39
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#4 | Zitieren |

Knochenmann ist Offline Knochenmann
Meister



Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Natürlich Mozart, der Efinder der Mozartkugel!

Austria est imperatrix omnis universi
 Beiträge: 8.167 | Punkte: 8.339 | Wohnort: Millstatt | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 09:19
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#5 | Zitieren |

xx_andman ist Offline xx_andman

Moderator
Meister




Geschlecht: Männlich
Fritz!X schrieb:
da fällt mir doch gerade wer ein, der professor zeilinger, der mit dem "beamen", den halte ich für clever.





jo, der Zeilinger is cool!! ich hoff, man kann bald mit seinem Beamer Leute verschwinden lassen!!



Knochenmann schrieb:
Natürlich Mozart, der Efinder der Mozartkugel!




nicht zu vergessen unsere Kaiser, die Erfinder des Kaiserschmarrns!!!



Belius schrieb:
da gibts viele die mich beeindruckten bzw. die herrausagend waren: figl, hitler, novotny, kreisky, lauda, suttner, freud,...and so on





naja, Lauda bei den besten Köpfen aufzuführen is ein Bisserl gewagt!!



es gibt echt so viele helle Köpfe in Österreich!!

Christian Doppler, Josef Loschmidt, Ludwig Boltzmann, Ernst Mach, Lise Meitner, Viktor Heß, Erwin Schrödinger, Wolfgang Pauli würd ich da noch aufführen!! und nein, Christian Doppler ist nicht der Erfinder des Dopplers!!
 Beiträge: 11.930 | Punkte: 26.610 | Wohnort: Graz | Registriert seit: 5806 Tagen (Jun 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 09:24
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#6 | Zitieren |

TheEvil ist Offline TheEvil
Mozartkugel



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Zitat:
naja, Lauda bei den besten Köpfen aufzuführen is ein Bisserl gewagt!!



Hitler aber auch

Zitat:
und nein, Christian Doppler ist nicht der Erfinder des Dopplers!!




verdammt, die Frage wollte ich gerade stellen?

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.


Orson Welles
06.05.1915 - 10.10.1985
US-Schauspieler, Filmregisseur & Drehbuchautor
 Beiträge: 3.360 | Punkte: 2.142 | Wohnort: Vienna | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 11:02
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#7 | Zitieren |

Fritz!X ist Offline Fritz!X
Bohlenverschnitt



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
hitler war aber doch irgendwie herausragend

"Hupf in Gatsch und schlog a Wöön."
 Beiträge: 1.169 | Punkte: 1.000 | Wohnort: Niederösterreich | Registriert seit: 5821 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 11:42
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#8 | Zitieren |

Belius ist Offline Belius
Meister



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Fritz!X schrieb:
hitler war aber doch irgendwie herausragend



meine ich eben auch, aber das soll auch schon wieder das einzige gewesen sein was man hierzu sagt, sonst kommt es hier auch noch zu "sinnlosen" diskussionen, wohin diese auch immer wieder führen

btw. mozart war in der tat herausragend, im prinzip ist es mir nicht möglich alle herausragenden persönlichkeiten österreichs aufzuzählen, waren/sind einfach zu viele

Bella gerant alii, tu Felix Austria Nube
 Beiträge: 10.628 | Punkte: 9.872 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 5823 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 11:42
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 12:28
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#9 | Zitieren |

TheEvil ist Offline TheEvil
Mozartkugel



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
auf die Gefahr das es zu sinnlosen Diskussionen kommen könnte wollte ich mit meinem Posting hinweisen. Nicht mehr und nicht weniger

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.


Orson Welles
06.05.1915 - 10.10.1985
US-Schauspieler, Filmregisseur & Drehbuchautor
 Beiträge: 3.360 | Punkte: 2.142 | Wohnort: Vienna | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 12:33
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#10 | Zitieren |

hiawatha ist Offline hiawatha
Meister



Geschlecht: Männlich
.
.
Ihr tut's euch leicht, euch eines Herrn Hitler zu rühmen
Die Scheiße hat er schließlich woanders angerührt
Also ich könnte nicht gerade behaupten, dass er zu den "besten" Köpfen, wo und in welcher Disziplin auch immer, gehört...
.
.

. . . . .
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

. . . . . . . . .
Politeia - Politik im Alltag Verkehr & Recht Rätsel- und Denksportforum
. . . . .
 Beiträge: 32.021 | Punkte: 64.094 | Wohnort: Europäische Union | Registriert seit: 5750 Tagen (Jul 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 12:41
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#11 | Zitieren |

Traidh ist Offline Traidh
ABC-Schütze



Alter: 34
also zu den besten Köpfen gehörte Hitler sicher nicht - er konnte gut reden und das war alles.

Zu den besten Köpfen zähle ich nur Leute, die produktiv waren.

Erkenne deine Grenzen - und erhebe dich darüber. - Sprichwort
 Beiträge: 672 | Punkte: 534 | Wohnort: Linz | Registriert seit: 5465 Tagen (May 2003)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 13:28
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#12 | Zitieren |

maex1000 ist Offline maex1000
Meister



Alter: 32
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
xx_andman schrieb:
nicht zu vergessen unsere Kaiser, die Erfinder des Kaiserschmarrns!!!

Der Kaiserschmarren war des Kaisers Franz Josephs Leibgericht immer wenn er auf Jägerstour war - jaja, jetzt sind wir wieder klüger geworden

Ich würde einmal hinzufügen:


  • Maria Theresia, weil sie u.a. die Schulpflicht eingeführt hat

  • Franz I., weil er u.a. Schönbrunn erbauen ließ

  • Joseph II., weil er das AKH errichten ließ


Wissen ist Macht - das News-Archiv
 Beiträge: 8.991 | Punkte: 20.261 | Wohnort: Österreich | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 13:32
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#13 | Zitieren |

Belius ist Offline Belius
Meister



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
maex1000 schrieb:
Der Kaiserschmarren war des Kaisers Franz Josephs Leibgericht immer wenn er auf Jägerstour war - jaja, jetzt sind wir wieder klüger geworden

Ich würde einmal hinzufügen:


  • Maria Theresia, weil sie u.a. die Schulpflicht eingeführt hat

  • Franz I., weil er u.a. Schönbrunn erbauen ließ

  • Joseph II., weil er das AKH errichten ließ



wie klug du doch bist
aber wohl wahr, diese leute waren in der tat herausragend, obwohl joseph der II und seine mutter doch so gewisse "macken" hatten, aber wer ist schon perfekt

hiawatha schrieb:
Die Scheiße hat er schließlich woanders angerührt



aja

Bella gerant alii, tu Felix Austria Nube
 Beiträge: 10.628 | Punkte: 9.872 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 5823 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 13:37
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#14 | Zitieren |

Fritz!X ist Offline Fritz!X
Bohlenverschnitt



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
wie war das mit sinnlose diskussion?

"Hupf in Gatsch und schlog a Wöön."
 Beiträge: 1.169 | Punkte: 1.000 | Wohnort: Niederösterreich | Registriert seit: 5821 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 13:49
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#15 | Zitieren |

Belius ist Offline Belius
Meister



Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Fritz!X schrieb:
wie war das mit sinnlose diskussion?



eben deshalb hab ich mich sehr kurz gefasst

Bella gerant alii, tu Felix Austria Nube
 Beiträge: 10.628 | Punkte: 9.872 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 5823 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 20:08
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#16 | Zitieren |

xx_andman ist Offline xx_andman

Moderator
Meister




Geschlecht: Männlich
maex1000 schrieb:
Der Kaiserschmarren war des Kaisers Franz Josephs Leibgericht immer wenn er auf Jägerstour war - jaja, jetzt sind wir wieder klüger geworden





Klugscheißer!!




maex1000 schrieb:
Ich würde einmal hinzufügen:


  • Maria Theresia, weil sie u.a. die Schulpflicht eingeführt hat




dafür ghört sie erschlagen!!!





Traidh schrieb:
also zu den besten Köpfen gehörte Hitler sicher nicht - er konnte gut reden und das war alles.

Zu den besten Köpfen zähle ich nur Leute, die produktiv waren.






also dumm war Hitler sicher net!!! er war schon recht gscheit und er wusste auch, wie man Menschen begeistern kann!! deswegen gehört er eigentlich auch in die Kategorie!!


aber nun wieder back to Topic! also aus mit der Hitler-Diskussion!!
 Beiträge: 11.930 | Punkte: 26.610 | Wohnort: Graz | Registriert seit: 5806 Tagen (Jun 2002)
 
Neuer Beitrag 07.08.2003, 20:08
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 11.08.2003, 13:09
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#17 | Zitieren |

johnny ist Offline johnny
Klatschreporter



Alter: 32
Geschlecht: Männlich
naja es gibt viele gescheite leute die wissen wie man gut redet und leute die charisma haben und die massen beeinflussen können

aber diskussion hin oder her (forum ist ja dafür da oda +g+)
ich finde es trotzdem unangebracht sojemanden bei den "besten köpfen österreichs" anzuführen...auch wenn ich der meinung bin dass er sicher nicht dumm war weil sonst hätte er das alles nie machen können...

ideal wärs find ich wenn wer nen namen sagt...und dazu ne begründung...
und das mit dem produktiv/positiv welt verändernd wär für mich ne tolle richtline....gute idee traidh

der erfinder des kaiserschmarrens würd mich auch ziemlcih interessiern...weil er hat zumindest meine kleine welt verschönert mhhh


[ Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar ]
 Beiträge: 745 | Punkte: 1.271 | Wohnort: Saraband | Registriert seit: 5822 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 20.08.2003, 23:34
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#18 | Zitieren |

maex1000 ist Offline maex1000
Meister



Alter: 32
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
johnny schrieb:
ideal wärs find ich wenn wer nen namen sagt...und dazu ne begründung...

Das habe ich doch gemacht Haltet euch an mich und das ganze hat ein Gesicht

johnny schrieb:
und das mit dem produktiv/positiv welt verändernd wär für mich ne tolle richtline....gute idee traidh

Ja, dann macht einmal, hop hop

johnny schrieb:
der erfinder des kaiserschmarrens würd mich auch ziemlcih interessiern...weil er hat zumindest meine kleine welt verschönert mhhh

Bei Kochrezepten allgemein gibt es fast nie einen alleinigen Erfinder: Normalerweise entstehen sie nämlich aus Lust & Laune und werden dann weitergegeben, überarbeitet, verbessert - wen hat denn schon früher interessiert, wer ein Gericht erfunden hat, Hauptsache war damals, dass man was zum Essen hatte Ich kenne eben nur die Geschichte mit dem Kaiser und die ist recht nett


Wissen ist Macht - das News-Archiv
 Beiträge: 8.991 | Punkte: 20.261 | Wohnort: Österreich | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 21.08.2003, 09:45
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#19 | Zitieren |

Sir_Miyamoto ist Offline Sir_Miyamoto
Volontär



Alter: 33
Geschlecht: Männlich
maex1000 schrieb:
Ich kenne eben nur die Geschichte mit dem Kaiser und die ist recht nett



und die wäre?

das Adeputs Astartes empfiehlt: Nahkampf
 Beiträge: 2.263 | Punkte: 2.745 | Wohnort: Tirol | Registriert seit: 5826 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 21.08.2003, 13:42
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#20 | Zitieren |

maex1000 ist Offline maex1000
Meister



Alter: 32
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Sir_Miyamoto schrieb:
und die wäre?

Pah, soll ich jetzt wirklich dieses Buch vom Horst-Friedrich Mayer hervorkramen ?? Nein, mich freut's nicht, deshalb die Kurzform: Der Kaiser Franz-Joseph hat auf seinen Jägers- und Wanderstouren liebend gerne diesen Schmarren gegessen, deshalb hat man ihm den Namen Kaiserschmarren gegeben


Wissen ist Macht - das News-Archiv
 Beiträge: 8.991 | Punkte: 20.261 | Wohnort: Österreich | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 22.08.2003, 11:24
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#21 | Zitieren |

Sir_Miyamoto ist Offline Sir_Miyamoto
Volontär



Alter: 33
Geschlecht: Männlich
maex1000 schrieb:
Pah, soll ich jetzt wirklich dieses Buch vom Horst-Friedrich Mayer hervorkramen ?? Nein, mich freut's nicht, deshalb die Kurzform: Der Kaiser Franz-Joseph hat auf seinen Jägers- und Wanderstouren liebend gerne diesen Schmarren gegessen, deshalb hat man ihm den Namen Kaiserschmarren gegeben



das hast du dir nur ausgedacht behinderte Arschgeige

das Adeputs Astartes empfiehlt: Nahkampf
 Beiträge: 2.263 | Punkte: 2.745 | Wohnort: Tirol | Registriert seit: 5826 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 22.08.2003, 13:35
 Re: Die besten Köpfe Österreichs

#22 | Zitieren |

maex1000 ist Offline maex1000
Meister



Alter: 32
Geschlecht: Männlich

Themenstarter
Sir_Miyamoto schrieb:
das hast du dir nur ausgedacht behinderte Arschgeige

Jetzt hast du es also geschafft

"Kaiserschmarren
Der Kaiserschmarren heißt deshalb so, weil Kaiser Franz Joseph ihn gerne hatte.

Über die Enstehung dieses wohl berühmtesten aller Wiener Schmarren aus gerissenem Eierteig exestieren zahlreiche Legenden. Eine davon erzählt von einem Hofküchen-Patissier, der für die notorisch linienbewusste Kaiserin Elisabeth gerne besonders leichte Desserts kreierte. Als er jedoch einmal mit einer neuen Komposition aus Omelettenteig und Zwetschkenröster in der kulinarischen Gunst der Kaiserin gar nicht zu landen vermochte, sprang Seine Majestät in die Bresche und aß die Portion der Kaisern mit den Worten: "Na geb' er mir halt den Schmarren her, den unser Leopold da wieder z'sammkocht hat." Schließlich soll der Kaiser von dem Gericht so begeistert gewesen sein, dass er es kurzerhand "Kaiserschmarren" nannte.
Historisch verbürgt ist diese Auslegung allerdings nicht. Kaiserschmarren dürfte in Wirklichkeit eine Wortschöpfung der Wienerinnen und Wiener sein, die allen Namen von besonders feinen Gerichten und Grundprodukten das Wort "Kaiser-" voranstellten.
Hierfür gibt es eine große Zahl an Beispielen. So ist der Kaiserauszug ein alter Ausdruck für das beste vorrätige Weizenmehl (Auszugsmehl), die Kaiserbirn eine besonders feine Butterbirnensorte und der Kaiserfisch ein Saibling, ein Lachs oder eine Goldforelle, also ein besonders guter Fisch. Daneben gibt es noch Kaiserfleisch (Räucherfleisch mit besonders saftiger Schwarte), Kaisergerstl, Kaiserg'spritzer (G'spritzter mit Sekt ), Kaisergulasch, Kaisermelange, Kaiserschnitzel und natürlich die Kaisersemmel."


Quelle: Horst Friedrich Mayer, Lexikon der populären Irrtümer Österreichs

Und zudem gibt es eben noch meine Jagdgeschichte:

"Kennen Sie die überlieferte Geschichte des Kaiserschmarrns?
Der österreichische Kaiser Franz Joseph war Ende des vorigen Jahrhunderts bei einer Jagd vom Weg abgekommen. Gegen Abend erreichte er ein Bauernhaus, wo er Unterschlupf fand. Schlimmer sah es mit dem Essen aus. Die Bäuerin nahm, was sie zur Hand hatte - und als der Kaiser das Essen dann lobte, meinte sie: "Ach, das ist ja nur ein Schmarrn." Worauf Franz Joseph entgegnete: "Ja, aber ein richtiger Kaiserschmarrn."

Quelle: [ Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar ]

Okay, ich glaube, jetzt reicht es


Wissen ist Macht - das News-Archiv
 Beiträge: 8.991 | Punkte: 20.261 | Wohnort: Österreich | Registriert seit: 5827 Tagen (May 2002)
 
Neuer Beitrag 22.08.2003, 13:35
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (1): [1]

  

xpBulletin Board » Journal » Austria heute » Die besten Köpfe Österreichs

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 25.04.2018, 10:27 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.1102 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »