Unser neuestes Mitglied: anleamannapo

64 Besucher derzeit online [ Zeigen ]

Startseite | Werbefreies Forum: Jetzt Mitglied werden! | Login | Team | Suchen
Statistik | Hilfe / FAQ | Regeln
Willkommen auf dem xpBulletin Board, Gast.
Du bist nicht registriert oder eingeloggt.
Dein Letzter Besuch war am: 24.11.2014, 03:21 Uhr.
[ Alles als gelesen markieren ]
xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Aufklärung, Verhütung & Körper » Krummer Penis...
Benutzer im Forum aktiv: Keine

[ Neue Antwort ]


Autor
Thema: Krummer Penis...

 

Seiten (1): [1]

Neuer Beitrag 18.07.2007, 15:09
 Krummer Penis...

#1 | Zitieren |

Model OX ist Offline Model OX
Jungfrau
Hallo

Ich bin 24 und der Titel sagt es ja schon aber ich hab folgendes Problem:
Bei einer Erektion ist mein Penis krumm wie eine Banane.
Bei „normalen“ Männern ist das beste Stück in diesem zustand ja eher gerade und auch noch etwas Flexibel. Ich hab schon ein paar mal gelesen das es Männer gibt die eine leichte Krümmung zur Seite oder nach unten haben. Bei mir ist es aber so das mein Penis mit der Krümmung nach oben zeigt und eher sehr unbeweglich ist…
Ich hab auch mal gehört das so eine Krümmung von zu viel Vorhaut kommt. Kann das sein?

Ich hab einen bestimmten Grund diese Frage ausgerechnet jetzt zu stellen. Ich hab vor 2 Monaten in der Hunde schule eine Frau (23) kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und nach 2 Wochen waren wir auch offiziell zusammen. Die Sache läuft bis heute gut aber wir hatten noch keinen Sex. Wir schlafen zwar zusammen aber da ist noch nie was passiert.
Letzte Nacht jedoch fing sie mit dem Thema Sex an. Wir haben und lange darüber unterhalten. Dabei hab ich ihr auch gestanden das ich noch Jungfrau bin. Damit hat sie aber überhaupt kein Problem. Was ich ihr aber nicht sagte war das mit meinem Krummen Ding.

Die Beziehung läuft sehr gut und da wir jetzt schon über Sex reden glaube ich das es bald so weit ist. Auch wenn ich mich täusche und es noch etwas länger dauert bin ich mir sicher das es passieren wird. Bis zum Wochenende sehen wir uns nicht mehr aber ich hab jetzt so meine bedenken. Hätte ich ihr das mit meinem besten Stück sagen sollen? Wir haben hauptsächlich über Gefühle und was uns Sex bedeutet geredet. Da gab es keine passende Gelegenheit. Ich kann ja wohl schlecht einfach so sagen „Hey, mein Penis ist übrigens krumm wie eine Banane!“ Soll ich es ihr überhaupt sagen oder einfach abwarten wie sie reagiert wenn sie ihn sieht?
Wie ihr seht hab ich so einige bedenken darüber.

Ein weiteres Problem ist die Länge. Mit einem Starren Lineal, vom Ansatz bis zur Spitze, komm ich auf 14,5 cm. Mit einem flexiblen Maßband, das am Penis anliegt, komm ich auf 18 cm. Welche der beiden Angaben ist jetzt richtig? Eigentlich ist es nicht so wichtig weil ich mit der Länge zufrieden bin. Ich hab ja auch mal gelesen das die Penislänge von der Körpergröße abhängig ist. Ich bin 167 Groß und daher denke ich das auch die 14,5 cm reichen.

Ich will jetzt nicht auf Hilfe drängen aber es wäre schon wenn ich bis zum Wochenende einige Antworten bekommen würde. Danke.
 Beiträge: 4 | Punkte: 11 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 2685 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 15:09
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 15:35
 Re: Krummer Penis...

#2 | Zitieren |

engel69 ist Offline engel69
Partner-Versteher



Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Hi!

Also die meisten Männer haben keinen Penis, der kerzengerade ist. Deshalb musst du dir wirklich keine Sorgen machen.

Aber was genau meinst du damit, dass er ziemlich unbeweglich ist?

LG
 Beiträge: 443 | Punkte: 1.072 | Wohnort: hier bei mir^^ | Registriert seit: 2781 Tagen (Apr 2007)
 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 15:35
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 15:56
 Re: Krummer Penis...

#3 | Zitieren |

Model OX ist Offline Model OX
Jungfrau


Themenstarter/in
Wenn er steht kann man das wörtlich nehmen. Er zeit mit seiner Biegung nach oben. Man kann ihn z.B. nicht nach unten drücken so das er vom Körper weg zeigt. Ein Stückchen geht schon aber unter gerade versteht man was anderes. Natürlich geht es noch etwas weiter aber nicht ohne schmerzen meinerseits... Am oberen Ansatz entsteht dann so ein ziehen und spannen. Das ist recht unangenehm.
Außerdem ist er sehr fest aber das ist normal oder?
 Beiträge: 4 | Punkte: 11 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 2685 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 16:48
 Re: Krummer Penis...

#4 | Zitieren |

carambahey ist Offline carambahey

Operator
Fetischist




Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Hallo Model OX,

nun mach dich bloß nicht verrückt! Jeder Mensch hat individuelle Merkmale. Und so wie jedes Gesicht unterschiedlich ist, sind auch die Penise durchaus verschieden. Dünn, dick, kurz, lang, gerade, gebogen... Und doch hat es die Natur so eingerichtet, dass jeder der Sexualität nachgehen kann.

Weg mit deinen Ängsten! Das funktioniert sicher wunderbar.

Gute Gelingen und viel Spaß!

Zitat von Rübennase:
"Der Sex wird mit zunehmendem Alter definitiv besser."
Meine Meinung:
STIMMT!
 Beiträge: 15.338 | Punkte: 8.131 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 2686 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 17:43
 Re: Krummer Penis...

#5 | Zitieren |

Ann ist Offline Ann
Domina



Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Hm hm, also wenn ich mir deine Beschreibung so durchlese ... das klingt echt perfekt.
Die Biegung nach oben ist doch ideal! Stell dir mal die Missionarstellung vor. Die Krümmung deines besten Stücks würde dann in der Stellung dafür sorgen, dass du immer an ihrem G-Punkt entlang reibst. Das ist doch super! So ein kerzengerader Penis kommt da doch überhaupt nicht ran.

Hast du schon mal diese G-Punkt-Vibratoren gesehen? Die sind an der Spitze krumm. Das ist dann nahezu perfekt. Und wenn man bedenkt, dass sich die Vagina der Frau sehr gut an verschiedene Formen anpassen kann, dann wird dein krummes Schätzchen ihr sicherlich Freuden bereiten und auch gefallen.

Also krumme Nasen finde ich persönlich unansehnlicher als krumme Penisse. Mach dir nicht so viele Gedanken darum. Probier es erstmal aus.
 Beiträge: 9.302 | Punkte: 12.017 | Wohnort: Hannover / Wien | Registriert seit: 3218 Tagen (Jan 2006)
 
Neuer Beitrag 18.07.2007, 17:51
 Re: Krummer Penis...

#6 | Zitieren |

AlfaRomeoGTV ist Offline AlfaRomeoGTV
Amor



Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Auch ich möchte dir deine Ängste nehmen. Von deinen Beschreibungen her, denke ich mal, dass ich recht ähnlich gebaut bin. Die Biegung schadet nicht und dass du deinen Penis kaum nach unten drücken kannst ist bei verschiedenen Stellung auch nicht hinderlich. Komplett gerade ist meines Erachtens kein Penis. Wie solls auch gehen? Die Natur ist nicht darauf ausgelegt, irgendeine perfekte, lineare Form auszubilden.

Also: Ängste über das Aussehen deines besten Stückes über Bord werfen und genießen! Ihr werdet nach einer gewissen Zeit sicherlich die Stellungen rausfinden, bei denen ihr beide am meisten Spaß habt.
 Beiträge: 2.242 | Punkte: 3.102 | Wohnort: Residenz'ler | Registriert seit: 2748 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 15:29
 Re: Krummer Penis...

#7 | Zitieren |

Model OX ist Offline Model OX
Jungfrau


Themenstarter/in
Also erstmal danke für die schnellen antworten.
Ich hab jetzt schon viel weniger sorgen um mein bestes Stück.

Zitat:
Hast du schon mal diese G-Punkt-Vibratoren gesehen? Die sind an der Spitze krumm. Das ist dann nahezu perfekt. Und wenn man bedenkt, dass sich die Vagina der Frau sehr gut an verschiedene Formen anpassen kann, dann wird dein krummes Schätzchen ihr sicherlich Freuden bereiten und auch gefallen.


So einen Vibrator hab ich schon mal gesehen. Daran hab ich bis jetzt noch gar nicht gedacht. Ich hab jedoch gehört das nicht alle Frauen gerne am G-Punkt stimuliert werden. Außerdem hab ich noch gehört das der G-Punkt recht weit hinten liegt. komm ich da überhaupt ran?


Zitat:
Ihr werdet nach einer gewissen Zeit sicherlich die Stellungen rausfinden, bei denen ihr beide am meisten Spaß habt.


Dazu hätte ich noch eine Frage. Wegen seiner Unbeweglichkeit. Kann es sein das einige Stellungen nicht möglich sind oder unangenehm für speziell sie sind?


Eine Frage wäre dann noch offen. Auch wenn es nicht SO wichtig ist würde ich das mit der Größe noch gerne klären. Wie messe ich das jetzt richtig?
 Beiträge: 4 | Punkte: 11 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 2685 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 15:36
 Re: Krummer Penis...

#8 | Zitieren |

Ann ist Offline Ann
Domina



Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
G-Punkt recht weit hinten? Ähm ... nein! Abhängig von der Tagesform und Körperhaltung kann man den Gebärmuttermund einer Frau mit dem Zeigefinger ertasten. Das ist ein Knubbel, der in die Vagina hineinragt. Ein Zeigefinger ist nicht so lang, meiner misst ... *nachmess* ... sieben cm. Und der G-Punkt liegt genau zwischen Eingang und Gebärmuttermund in Richtung Bauchdecke. Also ungefähr drei bis vier cm hinter dem Eingang der Vagina. Da kommt man mit dem Finger super dran.

Mit einem krummen Penis sollte man beim Raus-Rein an dem G-Punkt schön entlang reiben. Krumm und kurz wäre eigentlich optimal.
Unangenehm ist diese Penetration eigentlich nur bei voller Blase, weil die direkt hinter dem G-Punkt liegt und das drückt dann halt. Manche Frau mag es aber wirklich gar nicht. Viele lieben es aber.

Beim Messen würde ich die "krumme Linie" gelten lassen.
 Beiträge: 9.302 | Punkte: 12.017 | Wohnort: Hannover / Wien | Registriert seit: 3218 Tagen (Jan 2006)
 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 15:41
 Re: Krummer Penis...

#9 | Zitieren |

blaurose3 ist Offline blaurose3

Operator
Domina




Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Laut [ Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar ] misst man so:

Wikipedia schrieb:
Bei der korrekten Messung des steifen Penises wird ein Lineal an der Oberseite des Penis am Bauch ohne Druck angesetzt und bis zur Eichelspitze gemessen.



Der G-Punkt liegt auch nicht bei jeder Frau gleich (wir sind ja alle verschieden ). Wo genau er bei Deiner Freundin liegt, werdet Ihr schon zusammen rausfinden. Meiner liegt ca. 5cm hinter dem Scheideneingang - soviel zu den Sorgen der Männer wegen der Penislänge

Und auch zu den Stellungen ist es schwer, von hier aus was zu sagen. Jeder Mensch mag andere. Unsere Erfahrungen müssen sich mit Euren ja nicht decken. Ich verstehe auch noch nicht so ganz, was Du mit unbeweglich meinst. Wenn er steif ist, lässt er sich sicher nicht in der Mitte knicken o.ä. - er ist ja steif. Aber an der Wurzel bleibt er etwas beweglich - mal mehr, mal weniger stark. Ihr seid ja 2 unabhängige Menschen und könnt Euch deshalb unabhängig voneinander bewegen - also seid Ihr da doch flexibel.
Wenn sich Dein Penis oder du nicht weiter biegen können, dann bewegt sie sich eben etwas.

"Hören Sie? Ich werde niemals, niemals mit Ihnen schlafen!"
"Tja, 'Niemals-Sex-Gelübde' werden erst wieder ab 9 Uhr morgens angenommen."

Ich habe bestimmte Gedanken vorsorglich in die Käfige der sprachlichen Korrektheit gesperrt.
Nun stehe ich manchmal am Gitter und bestaune schaudernd ihre funkelnde Wut.

Mitstreiterin der Sittlichen Allianz der Tugend in redlicher Einigkeit | Selbsternannte Pummelfee, Problemzonenröschen, Meisterin des Wehklangs, Wildnisrose, Baywatch-Rose, Problemzone des XP, OutdoorRose, Bootrose, Bondage-bluerose, Schraubrose, worst-ava-in-the-world-Rose, RollerGang-Rose, Radtour-Rose, Mauerweg-Such-Rose, Verliebt-Rose, Bewerbungs-Rose, gegen-materialistische-Bedürfnisspiralen-Rose, traurig-über-kleinteilige-Seinsprovinzen-Rose, Chilli-Rose, Arbeits- vs. Freizeitblaurose, Unterbewusstseins-Rose, blaulama3, Lebkuchen-Rose, Mir-fehlt-etwas-was-Männer-haben-Rose, Bumsrose, Plattrose, Elbwasserradelrose, W-LAN-Rose, Karibik-Rose, Transzendenz-Rose, Schuld-Rose, Streik-Rose, Hornet-Rose, Pyromanie-Rose, Überqualifiziert-Rose, Ironie-Rose, Kaiserin-von-Schreiland-Rose, Gänseblümchen-Rose, Pabst-Rose, Ischias-Rose, Rollerderby-Rose, Ichiban-Karaoke-Rose, Surf-Rose
 Beiträge: 14.036 | Punkte: 21.090 | Wohnort: Sin City | Registriert seit: 2859 Tagen (Jan 2007)
 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 15:42
 Re: Krummer Penis...

#10 | Zitieren |

Behind blue eyes ist Offline Behind blue eyes
Peepshow-Casanova



Geschlecht: Weiblich
Ich würde auch die krumme Linie gelten lassen, daß ist doch die reale Länge. Ein Weg mit 30 Kurven wird ja auch nicht als Luftlinie gemessen. Und schließlich heißt die Frag ja nicht, wie weit die Eichel vom Bauch entfernt ist, sondern wie lang er ist.

In Kalk, noch ungelöscht, in Eisenbrei, in Salz, Salpeter, Phosphorgluten,
in dem Urin von rossigen Eselsstuten, in Schlangengift und in Altweiberspei,
in Hundeschiss und Wasser aus den Badewannen, in Wolfsmilch, Ochsengalle und Latrinenflut:
In diesem Saft soll man die Lästerzungen schmoren. (Villon)
 Beiträge: 221 | Punkte: 330 | Wohnort: jwd | Registriert seit: 2743 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 15:42
 Werbung

AdBot
Mister Ad

 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 15:57
 Re: Krummer Penis...

#11 | Zitieren |

Jerefa ist Offline Jerefa
Attention Whore



Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Behind blue eyes schrieb:
Ich würde auch die krumme Linie gelten lassen, daß ist doch die reale Länge. Ein Weg mit 30 Kurven wird ja auch nicht als Luftlinie gemessen. Und schließlich heißt die Frag ja nicht, wie weit die Eichel vom Bauch entfernt ist, sondern wie lang er ist.




Ach, die Erklärung ist doch mal herzallerliebst!!
Würde ich auch so sagen, mathematisch kommt das auf jeden Fall hin.



Und was die Krümmung angeht: Nach oben ist doch wirklich eher noch . Nu mach dir mal nich solche Gedanken! Würde es auch nicht für nötig halten, das vorher großartig anzusprechen, es sei denn, du bist der festen Überzeugung, dass du dich dann besser fühlst.

Ihr müsst euch körperlich ja sowieso erst einmal kennenlernen... wie alle Paare. Da sagt man als Frau ja dann auch nicht "Duu... meine eine Schamlippe ist übrigens ein bisscen kürzer."
Wirkt eher befremdlich und tut auch nich wirklich was zur Sache. Oder?

Auch jemand, der eine Seitwärtskrümmung hat, muss sich da mMn nicht wirklich sorgen, kann man sich ja stellungsmäßig ganz einfach dran anpassen.

Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, daß Phantasie nicht wirklich sei? -
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten:
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.

Michael Ende
 Beiträge: 9.064 | Punkte: 11.083 | Wohnort: LE | Registriert seit: 2959 Tagen (Oct 2006)
 
Neuer Beitrag 19.07.2007, 16:11
 Re: Krummer Penis...

#12 | Zitieren |

AlfaRomeoGTV ist Offline AlfaRomeoGTV
Amor



Alter: 30
Geschlecht: Männlich
blaurose3 schrieb:
Ich verstehe auch noch nicht so ganz, was Du mit unbeweglich meinst. Wenn er steif ist, lässt er sich sicher nicht in der Mitte knicken o.ä. - er ist ja steif. Aber an der Wurzel bleibt er etwas beweglich - mal mehr, mal weniger stark.



Er meint damit nicht, dass er den Penis beispielsweise in der Mitte knicken will (aua!!!!!)
Der Penis wird eher sehr stark nach oben stehen und er lässt sich nur unter leichten Schmerzen wieder etwas nach unten drücken. Zumindest steht dann alles extrem unter Spannung.

Model OX schrieb:
Dazu hätte ich noch eine Frage. Wegen seiner Unbeweglichkeit. Kann es sein das einige Stellungen nicht möglich sind oder unangenehm für speziell sie sind?



Also wenn dein Penis wirklich extrem nach oben steht und du ihn auch kaum nach unten drücken kannst, dann kann ich mir vorstellen, dass es höchsten bei der Reiterstellung Probleme bereitet, wenn sie in einer sehr aufrechten Position auf dir ist. Doggy könnte vielleicht problematisch werden, wenn sie sich weit nach unten legt. Aber!!! Probierts aus! Du wirst erst merken was geht und was nicht, wenn ihr das mal "durchgegangen" seid. Wahrscheinlich machst du dir nur zu viele Sorgen und am Ende ist er beweglicher, als du dachtest
 Beiträge: 2.242 | Punkte: 3.102 | Wohnort: Residenz'ler | Registriert seit: 2748 Tagen (May 2007)
 
Neuer Beitrag 20.07.2007, 15:52
 Re: Krummer Penis...

#13 | Zitieren |

Model OX ist Offline Model OX
Jungfrau


Themenstarter/in
Zitat:
Aber an der Wurzel bleibt er etwas beweglich - mal mehr, mal weniger stark.


Grundsätzlich richtig. Jedoch weis ich nicht warum das so ist. Wenn ich aber so richtig Geil bin dann ist er schon sehr steif und dick...
Das kann man wirklich am besten mit einer Banane beschreiben.
Haltet die Banane so das ihr Ende gerade nach oben zeigt. Jetzt drückt ihr dieses Ende ca. 30°-35° Grad nach unten und Fertig.

Es ginge schon noch weiter aber ab da fängt es an unangenehm zu werden. Vielleicht gewöhne ich mich mit der Zeit daran. Bis jetzt kam mein bestes Stück ja noch nicht zum Einsatz und wurde auch noch nie so richtig Strapaziert. Abwarten würde ich mal sagen ^^

Danke nochmals für die vielen Antworten. Besonders für die Infos über den G-Punkt
 Beiträge: 4 | Punkte: 11 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 2685 Tagen (Jul 2007)
 
Neuer Beitrag 20.07.2007, 15:52
 Werbung

AdBot
Mister Ad

Seiten (1): [1]

  

xpBulletin Board » Flirt & Liebe » Aufklärung, Verhütung & Körper » Krummer Penis...

[ Neue Antwort ]


Heute ist der 24.11.2014, 03:21 Uhr

Sämtliche Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder.
Für den Inhalt der Beiträge sind ausschließlich die Autoren verantwortlich.


Powered by: xpBulletin Board Version 2.3.0
Generiert in 0.0463 Sekunden
« Übersicht | @Twitter | @Facebook | Sitemap | Impressum »